5 für 2015 - meine literarischen Halbjahresfavoriten

Es ist ein einziges Klischee zu sagen, dass die Zeit mal wieder unglaublich schnell vergangen ist, aber Tatsache ist, dass es so ist. Die Wetterberichte sind glücklicherweise mal im Einklang mit dem Datum und so beschert uns der Juli momentan viele Sonnenstrahlen - und läutet das zweite Halbjahr 2015 ein. Die letzten 6 Monate habe ich zwar nicht riesige Berge an Büchern, aber doch einige Schätzchen verschlungen, von denen ich nur über eine Handvoll sagen kann, dass ich sie genossen habe. Ob wegen ihrer Spannung, ihres Humors oder prickelnden Charakteren so war - das sind meine buchigen Halbjahresfavoriten im Jahr 2015.
Mrs. Han hat es mir angetan! So kann man das wohl nennen, wenn zwei Bücher aus ihrer Feder unter in diesem Post landen. "To all the boys I've loved before" erinnert mich an die wohlige Wärme meines violetten Mädchenzimmers, denn sowohl Sprache als auch Protagonistin sind heimisch und sympathisch. Es geht um ganz viel Liebe zur eigenen Familie und zu sich selbst - natürlich aber auch zu einem ganz bestimmten Gentleman. Alles verpackt in ein rosarotes Paket bedruckt mit klebrigen Brownies, knalligem Nagellack und vollen Kleiderschränken. Ich bin im Himmel!
Wenn dieses Buch Hans Engelsseite repräsentiert, dann offenbart "Auge um Auge" ihre teuflische. Zusammen mit Co-Autorin Siobhan Vivian erzählt sie eine Geschichte, die sich um die süße Rache dreht und dabei sowohl spannend als auch lehrreich ist. 

Wieso "Silber - Das erste Buch der Träume" auf diesem Post landet, liegt allein an dem fantastischen Humor von Kerstin Gier und ihren Protagonistinnen. Mal im Ernst - wie muss es wohl sein mit der Frau befreundet zu sein? Ich wette, ich müsste bei jedem ihrer Worte loslachen, denn was sie sich da alles einlassen lässt, ist erste Sahne. Auch wenn Plot ziemlich oberflächlich ist, verdient "Silber" sich ein Treppchen auf dem Podest. Da weiß wer zu unterhalten!
Ebenfalls mit einer großen Portion Humor ist "Du oder der Rest der Welt" von Herzensautorin Simone Elkeles. Den ersten Teil mochte ich bekanntlich ja nicht, aber was uns hier an Charakteren vorgestellt wird, sprüht an Originalität. Alle Akteure in dieser süßen Liebesgeschichte sind einzigartig und die Chemie zwischen ihnen lässt Funken sprühen. Wenn ihr Teil 1 nicht mochtet... lest trotzdem weiter!

Zuletzt kann ich allen "Game Of Thrones" Fans auch die Buchreihe ans Herz legen. Ich hatte zwar zu dem Zeitpunkt bereits die ersten vier Staffeln gesehen und es stimmt, dass "Die Herren von Winterfell" den ersten fünf Folgen der ersten Staffel sehr stark ähnelt; dennoch ist George R. R. Martin ein begnadeter Autor. Wenn ihr gerne lest, dann verpasst dieses Epos nicht, auch wenn viele Wendungen euch bereits bekannt sind. 
Welche Handvoll Bücher zählt ihr zu den Favoriten der letzten sechs Monate? Kennt ihr eines meiner liebsten Bücher? Wenn ja, teilt ihr meine Meinung?
xxx, eure Ana
Kommentare on "5 für 2015 - meine literarischen Halbjahresfavoriten"
  1. Eine schöne Auswahl!
    Auge um Auge habe ich auch vor kurzem erst gelesen und fand es richtig klasse. Ich hätte nicht erwartet, dass diese Reihe mich so in ihren Bann zieht, aber ich würde es auch zu meinen Favoriten der ersten Monate 2015 zählen.
    Silber mochte ich auch sehr, wie du schon sagst ist der Humor einfach toll und diese Atmosphäre hat finde ich einfach etwas richtig behagliches an sich.
    Du oder der Rest der Welt ist auch mein Lieblingsteil der Reihe, oder auch überhaupt von der Autorin, obwohl ich den ersten auch mochte. Ich fand dagegen den dritten am schwächsten, hast du den auch schon gelesen?
    Ich bin eine begeisterte Game of Thrones guckerin und habe den ersten Teil auf deutsch auch bei mir im Regal stehen, aber bis jetzt habe ich mich da noch nicht rangetraut, weil ich bei Büchern eigentlich nicht so der High Fantasy Fan bin..
    Mein Highlight der letzten Monate ist Hope Forever. Das Buch habe ich eine Weile vor mir hin geschoben, da ich von Contemporary grade irgendwie genug hatte und Weil ich Layken liebe zwar ganz ok, aber halt nicht supergut fand, aber Sky konnte mich als Protagonistin total für sich gewinnen und die Liebesgeschichte war einfach süß.
    Noch ein Highlight war für mich Ursula Poznanskis Thriller-Reihe Fünf, Blinde Vögel und Stimmen. Ich wollte die Bücher eigentlich nur wegen der Autorin lesen, da ich sonst eher nicht in diesem Genre lese, aber dann habe ich alle Teile hintereinander verschlungen.^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mira, du hast einen sehr guten Buchgeschmack ;)
      Ach was, es wird dir schon gefallen, wenn du die Serie auch liebst! :)
      "Hope Forever" schreib ich mir dann eben auf die Wunschliste - noch nie von gehört!
      Hmm ja Thriler sind auch nicht so meins, aber diese Bücher werden ja echt in den Himmel gelobt momentan!

      Liebe Grüße, Ana

      Löschen
  2. Inspiriert von deinem tollen Post, wurde meiner etwas ausschweifender... :D
    http://meikes-salon.blogspot.de/2015/07/halbzeit-des-jahres-geliebt.html

    Liebe Grüße
    Meike :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich dich inspirieren zu können.
      Ach noch labertaschiger als meiner geht doch nicht :D

      Löschen
  3. Huhu!

    Oh Gott...dass es schon Halbzeit geworden ist, war mir noch gar nicht so richtig bewusst. :3
    Dabei warten noch sooo unendlich viele Bücher für dieses Jahr auf mich. ;)

    Mit Game of Thrones habe ich auch erst jetzt (nach der 5. Staffel der Serie) begonnen und bin bisher sehr begeistert. Kein Wunder, dass das Büchlein zu deinen Halbjahresfavouriten zählt. Kerstin Giers wunderbaren Humor mag ich auch total gerne und "To all the boys I've loved before" ist gleichmal auf meine WuLi gewandert.

    Ich wünsch dir einen schönen Start in die zweite Halbzeit. ;)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist das doch immer, oder? DIe Zeit vergeht wie im Flug!!!
      Ja sag ich doch, Buch und Reihe sind einfach B O M B E. :D
      Gute Entscheidung - ich liebe es von ganzem Herzen *-*

      Löschen
  4. Huhu,
    also ich habe die ersten drei Bände vom Georg R. R. Martin auf meinem SuB, traue mich aber nie sie zu lesen. Ich liebe die Serie abgöttisch und fange bald mit der fünften Staffel an, aber ich habe angst, dass mir die Bücher nicht gefallen, ich weiß auch nicht warum. Du hast mir aber gerade einwenig hoffnung gegeben, danke. :D ♥

    Liebe Grüße,
    Anna

    Beim vorletzten TTT habe ich meine 10 Halbjahres Favoriten gezeigt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja worauf wartest du? Sofort lesen - das erste Buch zumindest ist spitze :)

      Löschen
  5. Da hast du wirklich fünf tolle Halbjahresfavoriten. Alle Bücher stehen auf meiner Wunschliste und spätestens jetzt wird es Zeit, dass ich endlich ein Buch von Jenny Han in die Hand nehme.
    Ein toller Post. :-)

    Liebste Grüße,
    Franzi
    himmlischerfedertraum.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaub ich auch - ich will auch mehr von ihr lesen :)))
      Dankeschön liebe Franzi :-****

      Löschen