Match #8: June Iparis gegen Daemon Black

GEHT AN...
DAEMON BLACK!

Herzlich Willkommen bei dem Kick Ass Tournament 2015! 
Das erste Mal in der Geschichte der Stories Dreams Books Tournaments treten die hartnäckigen, selbstbewussten und schlagfertigen Literaturcharaktere gegeneinander an und kämpfen in den Matches um eure Stimmen und um den Sieg. Im folgenden haben die Mentoren der beiden Ringer zwei Posts vorbereitet - welcher überzeugt euch mehr? Für welchen der beiden Charaktere schlägt euer Herz ein bisschen mehr? Und wieso? Stimmt unten ab und vergesst nicht euch an der Diskussion in den Kommentaren zu beteiligen. Möge das Glück stets mit euch sein!

Hallihallo! :) Ich bin Nicole von Das Buchgelaber und ich habe heute die große Ehre, June zu vertreten. Wir schaffen es doch bestimmt, June eine Runde weiterzuschicken, oder?

Achtung Spoiler über Band 1! Wer ab hier weiterliest, ist dann selbst schuld! :P

June Iparis ist 15 Jahre alt und ein Wunderkind. Sie ist die Einzige der ganzen Republik, die den Großen Test mit 1500 Punkten (also 100%) abgeschlossen hat. Dem Zeitplan um vier Jahre voraus besucht sie seit sie 12 Jahre alt ist die renomierteste Uni des ganzen Landes: die Drake-Universität. Sie hat gute Noten in Selbstverteidigung, Zielschießen und Nahkampf und besitzt eine sehr gute Intuition. Ihr steht eine glänzende Karriere beim Militär bevor, denn sie ist eine loyale und engagierte Anhängerin der Republik.
Sie hat lange, dunkle Haare, die sie sich oft zu einem hohen Zopf zusammenbindet und schwarze Augen mit einem Goldschimmer. Sie ist schlank und sportlich gebaut. 
June analysiert und beobachtet oft ihre Umwelt und denkt sehr logisch. Da sie nur selten ihre Gefühle zeigt, wirkt sie auf Fremde sehr unnahbar. Doch gerade durch ihre analysierende Art kann sie sehr gut kämpfen und übertrifft die anderen meist.

http://4.bp.blogspot.com/-Ab-kJ_22244/VUDd1yyRUsI/AAAAAAAAD4A/CoeUHSvbybs/s1600/june%2B1.PNG

http://data2.whicdn.com/images/93171997/large.jpg Als eines Tages Junes Bruder Metias unter mysteriösen Umständen ermordet wird, ist sie außer sich vor Wut und will sich auf die Suche nach dem Hauptverdächtigen Day - dem meistgesuchten Kriminellen der Republik - machen und sich somit an ihm für den Tod ihres Bruders rächen (siehe Bild). Voller Zorn und Rachegelüsten wird sie angestachelt. Und da sie sich niemals von jemandem daran hindern lassen würde, ihrem Vorhaben im Weg zu stehen, begibt sie sich also auch direkt undercover in die Armenviertel der Stadt und trifft dort auf einen Jungen, der June seine Hilfe beim Überleben auf der Straße anbietet. Hier wird dann erstmals deutlich, dass sie eigentlich auch sehr gut selbst auf sich aufpassen kann. So gewinnt sie beispielsweise einen Kampf und bricht ihrer Gegnerin dabei den Arm. Aber ehe sie sich versieht hat sie auch schon angefangen, Gefühle für den Jungen zu entwickeln und muss dann schmerzlich entdecken, dass es sich bei diesem Jungen um Day höchstpersönlich handelt. Trotz ihren aufkeimenden Gefühlen liefert sie ihn der Republik aus, er wird verhaftet und eine Hinrichtung wird für ihn organisiert. 
In seiner Zelle verhört June ihn dann gewaltsam, bevor sie an seiner Schuld zu zweifeln beginnt und schließlich von seiner Unschuld überzeugt ist. Day und June fliehen gemeinsam und June beginnt dadurch, zu rebellieren. Als neue Rebellin gegen die Republik erhebt sie ihre Stimme und tut nun alles dafür, das Land zu verbessern und die Bevölkerung aus ihrem Elend zu befreien.

http://4.bp.blogspot.com/-F0kw0bYcNnk/VUDnH26L52I/AAAAAAAAD4Q/-Vn819L5ep0/s1600/june%2B2.PNG

Jetzt da wir Junes Leben, alle Geschehnisse aus "Legend - Fallender Himmel", den ersten Teil der Trilogie von Marie Lu, und ihren Charakter ein bisschen besser kennengelernt haben, ist es Zeit für den ultimativen Vergleich: Wie viel Kick-Ass-Girl steckt wirklich in June?
Eine Kick Ass Protagonistin sollte unabhängig von anderen Charakteren sein. Sie muss sich auf niemanden außer sich selbst verlassen können und alles auch alleine schaffen können. Sie sollte bereit sein, für ihre Überzeugungen und ihre Meinung zu kämpfen und es wäre auch ganz günstig, wenn sie gut darin wäre. Und natürlich das Wichtigste: Ein Kick-Ass-Girl sollte schlau sein und durch ihren Scharfsinn überzeugen können.
Und genau so ein Mädchen ist June. Sie ist sehr unabhängig und macht wohl nur das, was sie auch wirklich will, wofür sie dann aber auch über Leichen gehen würde. Sie braucht niemanden und muss sich auf niemanden verlassen. Besonders ihre Bereitschaft zu kämpfen sowie ihre überaus großartigen Kampffähigkeiten und ihre Intelligenz zeugen von einem wahren Kick-Ass-Girl! 

http://4.bp.blogspot.com/-wwnEMFr08oQ/VU8N6EdQ57I/AAAAAAAAD5k/4wAUDTTB5vs/s1600/june%2B5.PNG

June lässt sich nie aus der Fassung bringen. Selbst wenn sie in Panik gerät, konzentriert sie sich und versucht sich mit Erfolg schnell wieder zu beruhigen. Gerade das unterscheidet sie deutlich von anderen Kick-Ass-Heldinnen. Denkt doch nur einmal an die vielen sogenannten Heldinnen, die teilweise in extreme Panik verfallen und schnell mal anfangen zu weinen. June allerdings behält immer die Fassung; eine weinende, panische June ist unvorstellbar. Und auch ihr Selbstbewusstsein ist etwas ganz besonderes an ihr. Sie weiß genau, wie gut sie ist, was sie kann und was sie nicht kann. Dementsprechend traut sie sich auch viel mehr zu, als sich andere zutrauen würden. June ist einfach einzigartig!

http://1.bp.blogspot.com/-7IjcyqeN8Ww/VUDzcAXPvzI/AAAAAAAAD4g/0BKb5SX_NNw/s1600/june%2B3.PNG



Dieses Mal habe ich euch also die tapfere, kämpferische Seite von June präsentiert. Wer noch mehr über sie erfahren will, sollte unbedingt für sie voten, denn für nächstes Mal hat sie mir ein wenig über ihre gefühlvolle Seite erzählt. Und wisst ihr eigentlich, wie selten das vorkommt, dass sich June öffnet?  

ALSO NUTZT DIE GELEGENHEIT UND VOTET FÜR JUNE IPARIS!


Hallo liebe Leser des Kick Ass Tournement 2015.
Ich habe die große Ehre den wohl heißesten Bad Boy der Buchwelt vorzustellen ... Daemon aus der "Lux"-Reihe.
In meinem ersten Post werde ich Euch Daemon näher vorstellen. Wobei ich mir die Vorstellung wahrscheinlich sparen könnte, denn wer kennt ihn nicht? Ja Hände hoch, wenn es der Fall ist. :)




Alter: 18
Augenfarbe: grün
Haarfarbe: schwarz
Wesen: Lux
Charakter: kann schnell mal sauer werden... aber hey, wer nimmt ihm das übel? :)


Lux?
Alien mit besonderen Fähigkeiten, zur Verteidigung oder auch Heilung.
Vertragen sich absolut nicht mit elektrischen Geräten,



... und weil bewegte Bilder manchmal einfach besser sind ...



Nun seid Ihr an der Reihe! Wenn Ihr denkt, dass Daemon unbedingt in die nächste Runde muss und Ihr mehr... viel mehr, von ihm sehen wollt, dann stimmt doch einfach für ihn ab.

Das nächste Thema verrate ich diesmal noch nicht, aber es wird heiß... denn heiß, heißer, Daemon. (Oh Gott war der schlecht!^^)



Vielen Dank, das Ihr Euch die Zeit genommen habt um diesen Post zu lesen.





Liebe Grüße
Katja

Match #8: June Iparis gegen Daemon Black



  

pollcode.com free polls
Kommentare on "Match #8: June Iparis gegen Daemon Black"
  1. Guten Morgen =)

    Es kann nur einen geben, mehr muss ich an dieser Stelle nicht dazu sagen. Ich will Daemon in der nächsten Rudne sehen =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anja :-)
      Danke für die Unterstützung. Ich hoffe doch sehr, dass es für die nächste Runde reicht. June ist schon ein harter Gegner. :-)

      Liebste Grüße
      Katja

      Löschen
  2. Der zwinkernde Daemon ist einfach zum niederknien <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sunnnnnnnnyyyy... :-D Allerdings.

      Löschen
    2. Sunnnnnnnnyyyy... :-D Allerdings.

      Löschen
  3. June *--*
    Eine meiner absoluten Lieblingsprotagnostinnen aller Zeiten!! ♥

    AntwortenLöschen
  4. Oh Gott! Beide sind einfach unschlagbar gut!
    June ist ein grandioses und unabhängiges Mädchen, dass im letzten Teil wirklich viel ertragen muss.
    Und Daemon... ist einfach nur Daemon! Ein Gott! Ich freue mich so auf "Origin" !
    Also ich kann mich nicht entscheiden o(≧o≦)o

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Normalerweise bin ich immer für die Bad Boys, weil ich sie einfach liebe, aber hie rmache ich eine Ausnahme, weil June ja auch nicht irgendwer ist, sondern so eine tolle Persönlichkeit und sie ja auch einen GoodBoy liebt, also Day war jedenfalls für mich immer ein Sonnenscheinchen.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen