I like to party and with party I mean reading - LESENACHT BEI INES #11

Hellooooo Bookies! Ich lade euch ein mit mir, Ines von Call of Freedom & Love den Samstag Abend lesend zu verbringen. Klingt nicht so cool? Da täuscht ihr euch! Wenn ihr auch heute nur auf schlechten Housepartys eingeladen seid, das Wetter zu schlecht für ein Night Out ist und ihr einfach euer warmes Buch und ein Bett vermisst, dann schließt euch unserer Nerd Gruppe an und meldet euch bei Ines zu der 11. Fantasy-Lesenacht an! Um 21 Uhr geht es los (Späteinsteiger erwünscht) und um ca. 3 Uhr ist Feierabend. Begleitet wird euer Lesen durch Fragen und Aufgaben, die ihr in einem Update Post beantworten könnt. Das hier wird meiner!
20:39 Uhr: So, bin endlich zu Hause und widme mich jetzt meiner Abendroutine. Abschminken, Chillerlook an und das Zimmer ein wenig aufräumen. Außerdem muss ich ASOS unbedingt nach einem Jumpsuit durchstöbern, den ich auf ein paar Abibällen und einer Hochzeit anziehen kann. Habe zwar unzählige Kleider, aber wenn man nicht der Star des Abends ist, dann finde ich Overalls schöner. Mal schauen, ob ich was schönes finde. Bis gleeeich!

21:17 Uhr: Suche nach einen schönen Overall/ Jumpsuit erfolglos gescheitert. Ich glaube ich mache mich die Woche einfach mal ganz oldschool auf dem Weg zu P&C und suche dort. Bevor ich mir einen Tee mache und ich richtig bettfertig mache (Chillerlook schon check!) beantworte ich die erste Frage.

1.) Welches Buch liest du? Wo hast du das erste Mal von dem Buch gehört?
Ich lese, "Lúm - Zwei wie Licht und Dunkel" von Eva Siegmund und starte auf Seite 177 an. Es ist recht unbekannt, entdeckt habe ich es im Bloggerportal und dann als Rezensionsexemplar erhalten. Bisher gefällt es mir wirklich wirklich gut - es ist eigentlich typisch dystopisch, aber auf einem guten Niveau! Was ich mich sehr positiv überrascht hat: Es ist von einer deutschen Autorin.

22:34 Uhr: Abgeschminkt check, Tee gemacht check, Foto für Twitter gemacht cheeeeck. Heiße da @ana_disaster_ und freue mich wenn ihr vorbeischaut und fleißig unter #tcofall twittert! Ich trinke übrigens den Türkischer Apfel Tee von Teekanne und kann ihn allen Teefans empfehlen, die einen Süßen Zahn haben, aber nicht gerne 3284kg Zucker in den Tee kippen.

2.) Welche Genres liest du generell am meisten? Wie hoch ist dein SuB? Und wie ist dein Kaufverhalten? - kaufst du gerne Neuerscheinungen oder auch viele ältere Bücher, und liest du dir immer vor dem kaufen Rezensionen durch? Hast du dir wegen einer Rezension schonmal ein Buch gekauft, weil sie dich so überzeugt hat? 
Hmmm, bei mir ist es relativ ausgeglichen, allerdings lese ich nicht besonders viele Genres. Contemporary, Fantasy, Dystopien und mal Klassiker. Da ganz bunt durch. Mein SuB ist ein kleines Baby, grad mal 4 oder 5 Bücher groß - wenns hochkommt! Ich kaufe sehr selten Bücher, da ich viele Rezensionsexemplare bekomme und auch ab und zu Bücher geschenkt kriege. Wo ich zuschlage, ist bei den Kindle E-Books, da sie viel günstiger sind und ich kein Bücherregalfanatiker bin. Unterm Strich habe ich also immer genug Lesestoff. :} Ich lese mir sehr selten gezielt Rezensionen durch - für mich sind sie wie Bücher, ich lese die von meinen Lieblingsbloggern IMMER durch. Und klar kaufe ich dann die Bücher, die gut bewertet werden. :D

3.) Du bist halb erfroren und mitten in der Walachei! Alles was du hast ist die Kleidung die du anhast und ein Berg an Büchern die du wie der Weihnachtsmann in einem Stoffsack hinter dir hergezogen hast. Welches verbrennst du als erstes, damit du dir die Hände wärmen kannst die kurz davor sind vor Kälte abzufallen?
Ich musste grade zu meinem Bücherregal spähen, aber um mein krasses Hassbuch zu entdecken, war ich dann doch zu faul um aus meinem gemütlichen Bett aufzustehen. Daher verbrenne ich "Dark Inside" von Jeyn Roberts, da ich ein Schisshase bin und solche Bücher nicht gerne lese. Zombies sind auch nicht mein Fall (ich weiß, viele von euch lieben sie). Also, Bye Bye überteuertes Taschenbuch, nach welchem ich 3397 Nächte nicht schlafen konnte.

00:02 Uhr: Bin grad ernsthaft über meinem Buch eingeschlafen, was aber nicht am Buch sondern am bisher langen Tag liegt. Bin mittlerweile auf Seite 265 angekommen und bin immernoch davon überzeugt, dass das Buch was kann. Allerdings wünsche ich mir langsam mal richtig Action und Handlung - nach fast 300 Seiten sollte die Einleitung mal langsam beendet sein hmmmm.

4.) Ganz einfache Frage: Bücher oder eBooks? Und: Wann und wie hat deine Leseliebe so richtig angefangen?
Hab zwar oben geschrieben, dass ich mir selbst immer nur E-Books kaufe, allerdings bin ich dennoch natürlich #TEAMREALBOOK! Stapel sehen einfach immer so putzig aus, der Eigengeruch von Büchern ist DA BOMB (vergleichbar mit Kaffegeruch haaaach) und auch sonst geht natürlich nichts über das richtige Seitenümblättern, dem Cover und dem ganzen Feeling. 
Zweite Frage: Geschichten hab ich schon immer geliebt und daher wurde mir schon immer viel vorgelesen. Sobald ich dann lesen konnte, ging es auch direkt los mit meiner Lesesucht - erst noch typische Kinderbücher und mit 6-7 wagte ich mich dann an mein erstes Buch "ohne Bilder": Hexe Lili als Detektivin" (oder so). Da fingen die Steine an zu rollen... 

11: 34 Uhr: Irgendwann um 2 Uhr bin ich über meinem Buch  weggenickt. Zu müde zum Updaten, hab ich noch versucht so viele Seiten wie möglich zu lesen, bevor es gar nicht mehr geht. Bin auf Seite 298 eingeschlafen und habe aaaalso um die 120 Seiten gelesen. Zufrieden? Eher nicht, Ziel war es das Buch durchzubekommen. Allerdings hat mich das Internet schon zieeeemlich abgelenkt. UND Eva Siegmund hat mir einen Facebook-Kommentar hinterlassen - also wenn das den Abend nicht um einiges aufwertet dann weiß ich auch nicht.
So, am Ende des Abends muss ich sagen, dass ich bei der nächsten Lesenacht auf jeden Fall wieder dabei sein werde. Nächstes Mal gönne ich mir aber ein Mittagsschläfchen und laufe nicht den ganzen Tag in der Stadt herum. Die Sonntags To Do List wartet, deshalb sage ich jetzt Au Revoir & wünsche euch einen wunderschönen Sonntag! xxx, Ana
Kommentare on "I like to party and with party I mean reading - LESENACHT BEI INES #11"
  1. Deine Posttitel klingen immer als würdest du dir beim schreiben denken "GO BIG OR GO HOME" :D
    Freut mich das du dabei bist Schnucki! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay ich verstehe den Ersten Satz selbst irgendwie nicht, vergiss es xD

      Löschen
    2. Lebenseinstellung "Go hard or go home" :DDDD Ich hab den Satz verstanden 0:-)
      ich mich auuuch! :-*

      Löschen
  2. Uh Overalls/Jumpsuits finde ich auch total schön, aber ich könnte sowas nicht tragen, glaube ich. Viel Erfolg bei der Suche :D
    Dein Buch kenne ich nicht. Bei deutschen Autoren bin ich immer vorsichtig, irgendwie habe ich das Gefühl, englischsprachige Autoren haben es einfach besser drauf. Aber ich habe auch schon mal ein richtig tolles Urban Fantasy-Buch einer deutschen Autorin gelesen, darum schau ich mir deins mal genauer an :D Viel Spaß heute!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich kannst du die tragen, wenn du sie schön findest! :D Daaaanke!
      Welches? Ich liebe Urban Fantasy *-*

      Löschen
  3. Hallo Ana,
    hm, bei "Lúm" hatte ich so das Gefühl, dass es zwar in jedem zweiten Neuerscheinungspost, dann aber kaum noch aufgetaucht ist. :/ Mich hat es auch irgendwie angesprochen, ich bin mal gespannt, wie du es findest. ;)

    Ganz viel Spaß heute! ♥ (Und dein Titel ist definitiv der coolste. ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich ? Oh das habe ich so gar nicht mitgekriegt :o

      Dir auch :-* JA SAG ICH DOCH :DDD

      Löschen
    2. Haha :D Kann mich Dana nur anschließen. Auch ich bin gespannt ^-^

      Viel Spaß noch!

      Löschen
  4. So unbekannt ist das Buch doch gar nicht, also ich habe davon jedenfalls schon was gehört :D Mein Buch ist auch ein Exemplar aus dem Bloggerportal höhö.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorrrrrry, dann hab ich das wohl vercheckt :D :o
      Was sonst hehe ? :D

      Löschen
    2. Als ob "Dark Inside" so schlimm wäre :D Steht noch auf meiner Wunschliste, klingt voll nach was für mich. Liebe aber auch Zombies. Die sind geil :D

      Löschen
    3. Also Dark Inside ist schon nicht so ganz ohne, vor allem wenn man solche Bücher eben nicht mag ^^ Kann ich mir gut vorstellen, ist bei manchen Horrorbüchern doch so, dass Leute das überhaupt nicht lesen mögen ... Ines, falls du das liest, die Fragen sind heute übrigens total cool :D

      Löschen
  5. Ich kannte das Buch noch nicht, aber das wird sich jetzt definitiv ändern :)

    Schöne Lesenacht und viel Spaß.

    LG
    Anni-chan
    anni-chans-fantastic-books.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Jaaa, endlich mal noch eine Person mit einem winzigen SuB!! :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich kipp nicht gern 3284kg Zucker in meinen Tee, aber 2 Liter Honig :P Ich bin echt ein totaler Pieksüßmensch, je süßer, desto leckerer. Wenn ich mich recht erinnere, mochte Tina von readingtidbits Lúm totaaal gerne - und das muss was heißen, denn sie ist normalerweise extrem kritisch. Muss also was dran sein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa wenn man auf healthy macht, dann ist es eben Honig :D Aber mit dem Tee gehts auch ohne, ehrlich! Bin da auch so wie du - eine Mahlzeit am Tag muss bei mir immer süß sein sonst nasch ich zwischendurch immer so viel :p
      Hmm ich les mal weiter, es ist schon nicht schlecht. TInas Rezi les ich mir bei der nächsten Pause mal durch :D

      Löschen
  8. Finds ja spannend, dass du dich an ein deutsches - vor allem deutsche Fantasy- - Buch setzt :D

    AntwortenLöschen
  9. Also ich hab von dem Buch noch nichts gehört,
    aber werde mir es mal anschauen & schauen ob es mich anspricht :) !
    "Dark Inside" könnte ich nie- nie- niemals lesen ^^ dieses Genre ist für mich überhaupt nichts,
    dann trau ich nämlich niemanden mehr und schlafen geht erst recht nicht ^^
    Grüße, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich habs zwar noch nicht durch, aber wenn ich durch bin gibts ne Rezi :D
      Endlich mal jemand dem es auch so geht! Ich bin auch sooooo ein Schisshase bei sowas :D

      Löschen
  10. Oh, das hab ich zu spät gesehen, dann muss ich wohl heute eine Lesenacht einlegen! Sollte man eh viel öfter machen!

    AntwortenLöschen