Ana im Doublefeature: Wie ich mich ans Lifestylebloggen wagte und andere Nichtigkeiten

Hallo meine Lieben und erstmal ein fettes "Happy Friday!" an euch! 
Meine Woche war ziemlich erträglich, ich lag seit Sonntag krank im Bett, habe eine Klausur verpasst und hoffe inständig am Montag wieder sporteln zu können. Jetzt ist auf jeden Fall Freitag und meine Gesundheit soweit wieder erhalten, dass ich etwas mit Freunden planen kann. Auch wenn ich im Bett lag, heißt das nicht, dass ich nicht tüchtig war, denn ich war fast Fulltime als Bloggerin unterwegs (an diesen Gedanken kann ich mich auch auf Langzeit gewöhnen) und habe nicht nur für Stories Dreams Books getüftelt, sondern auch für ein neues und sehr aufregendes Projekt. Ihr wollt wissen worum es genau geht? Dann vergesst nicht umzublättern. 

Wenn meine Überschriften nicht immer so deutlich und lang wären, dann wäre das hier jetzt wahrscheinlich spannend, aber ihr könnt es euch womöglich denken: Ich habe mich getraut und ein neues Blog-Baby in die Welt gesetzt. Nachdem es hier ab und zu ein paar Exkurse in andere Bloggerwelten gab, möchte ich nun neben dem Literaturbloggen auch über Lifestyle oder (wie ich sie lieber nenne) Personal-Style-Themen bloggen. Es setzen sich einfach immer weiter immer mehr Ideen fest, meine Blogroll besteht 70% aus Nicht-Buch-Blogs (wobei es dennoch seehr viele Buchblogs sind) und die Interessenfelder meines 14-jährigen Ichs sind so nicht mehr aktuell - sie haben sich um eine riesige Fläche ausgebreitet und brauchen Raum!

Diesen soll mir "New Facets" bereitstellen, der mit wirklich allem gefüllt werden kann und dazu auch auf Englisch geführt wird (!!!). Ich lese gerne auf Englisch, ich spreche gerne Englisch und ich wachse gerne an Herausforderungen. Das ist eine weitere, die ich mit sehr viel Spaß und Zuversicht auf mich nehmen möchte. Dennoch soll es hier auch weiterhin regelmäßig Posts geben, denn meine Organisation ist eine weitere Baustelle, an der ich mal Hand anlegen möchte. Meine Bloggerpflicht soll das ein wenig schulen.

http://newfacets.blogspot.de/

Wie ihr seht ist und bleibt das Bloggen für mich eine reine Spaß und Übungssache. Ich möchte Lernen und deshalb bewege ich mich mit diesem Schritt Out of My Comfort Zone. Ich freue mich, wenn ihr meinen zweiten Blog auch verfolgt, insofern ihr natürlich daran interessiert seid. Auch wenn sich mal ein paar sprachliche Fehler einschmuggeln hoffe ich da nicht direkt eure Achtung zu verlieren. Oh Gott, freue ich mich! ♥
Currently Reading: Vor wenigen Tagen erreichte mich durch "BloggDeinBuch" und "cbt" "Wer weiß, was morgen mit uns ist" von Ann Brashares. Die Autorin sagt mir nichts und auch über den Inhalt des Romanes wusste ich überhaupt nichts. Mittlerweile habe ich schon 1/3 überbrückt und merke, dass es dystopische, fantastische, aber auch Elemente aus der Thrillerwelt vereint. Ich bin gespannt.
 Vorfreude auf: Den BloggDeinBuch-Adventskalender und weiter Blogger-Adventsaktionen. Ich wollte auch gerne etwas geplant haben, habe es aber leider irgendwie nicht auf die Kette gekriegt. Deshalb freue ich mich umso mehr auf die kleinen Überraschungen, die andere Blogger bereit halten!

Inspiriert durch: Christmas Interior Design. Mein liebstes WeHeartIt-Suchwort ist momentan "Christmas Design", "Christmas Decor" und ähnliche Begriffe. Zu Recht, denn Sonntag ist der erste Advent. Meine Schwester und ich haben uns dafür den ganzen Tag zum Dekorieren eingeplant.

xxx Ana
Be First to Post Comment !
Kommentar veröffentlichen