TAYLOR SWIFT BOOK TAG

Es ist schon wieder Tag-Time! Nachdem ich die letzte Woche "Shake it Off" rauf und runter gehört habe (ihr hoffentlich auch nach meinem Funday Update), halte ich es für genau richtig jetzt den Taylor Swift Book Tag einzuschieben. Inspiriert dazu wurde ich von Peachgalore und LucieRedhead, die den Tag vor wenigen Tagen auf ihren Youtube Kanälen gemacht haben. Es geht darum zu bestimmten Taylor Swift Songs (von denen ich nur wenige kannte), ein Buch auszuwählen. Let's Get Started!



1. We Are Never Ever Getting Back Together: Nenne ein Buch (oder eine Reihe), in die du total verliebt warst, aber mit der du inzwischen nichts mehr zu tun haben möchtest.
Twilight. Vor ehm 4 Jahren? Ist das so lange her? Oder länger? Da war ich mal unsterblich verliebt in Edward und Bellas kitschiger Liebesgeschichte. Zusätzlich war es auch das erste Fantasyjugendbuch, was ich je gelesen habe, also hatte ich echt nichts zum Vergleich. Heute versuche ich die Reihe nicht allzu schlecht zu reden, weil sie ja irgendetwas an ihr haben musste, um die Massen so zu begeistern.

2. Red: Suche in deinem Regal nach einem Buch mit rotem Cover.
"Arkadien brennt" von Kai Meyer ist rot! Ich liebe diese Reihe. Sie ist vom Stil her etwas außergewöhnlich, aber dennoch fesselnd. Ich kann mich erinnern mich immer ein bisschen "Badass" beim Lesen gefühlt zu haben, weil die Protagonistin Rosa sehr tough ist (auch wenn ihr Name nicht so klingt ;))

3. The Best Day: Wähle ein Buch, bei dem du dich nostalgisch fühlst.
Ich fühle mich beim Lesen von sehr witzigen Büchern oder bei Romanen mit Protagonisten, die mir ähneln immer sehr nostalgisch. Glücklicherweise gibt es ein Buch in meinem Bücherregal, was gleich beides enthält: "Nur ein kleiner Sommerflirt" von Simone Elkeles ist wahnsinnig witzig und charmant. Mit diesem Buch hat man richtig viel Spaß!

4. Love Story: Wähle ein Buch mit einer verbotenen Liebe.
Meiner Meinung nach sind viele verbotene Liebesgeschichten übertrieben lächerlich und nur aus dem Grund heraus eingebaut, weil sie grade "in" sind und der Autor denkt, dass die Leser sich dann gleich verlieben nur weil Romeo und Julia so gut ankam. In "Göttlich verliebt" hingegen ist das Liebesverbot ziemlich ernst und die Liebesgeschichte (zumindest in Teil 1 und 2) ein Highlight. Auch wenn es in diesem Roman schon einige Schwächen zu finden sind, ist es für viele Fans von der typischen Jugendbuchfantasy ein Muss.

5. I Knew You Were Trouble: Nenne ein Buch mit einem bösen Charakter, der dir trotzdem total ans Herz gewachsen ist.
"City of Heavenly Fire"!!! Auch wenn es vielleicht nicht so rüberkommt: Ich habe den letzten Teil von der Reihe, die mich überhaupt zum Bloggen verführt hat, gelesen und fand ihn so la la (hinsichtlich meiner Erwartungen). Was aber einfach fantastisch an der Reihe ist, ist der Bösewicht. Sebastian ist auf seine Art so faszinierend, klug und liebenswürdig, dass mir das Ende das Herz gebrochen hat. Hier wird nicht versucht den Gegner runterzumachen, sondern ein gebrochener Mensch authentisch dargestellt. Große Liebe, sag ich euch! ♥

6. Innocent: Wähle ein Buch, bei dem dir das Ende gespoilert wurde.
Wie so ziemlich allen, wurde auch mir das Ende von "Allegiant" gespoilert. Hmm... was soll ich dazu noch sagen? Das Buch war schlecht, ob man das Ende jetzt weiß oder nicht. Auch ohne das Ende wäre es schlecht, also...

7. Everything Has Changed: Nenne einen Charakter, der eine große Entwicklung durchmacht.
Meiner Meinung nach machen alle Charaktere bekannter Romane eine Entwicklung durch. Das macht sie doch erst zu richtig guten Geschichten. Aber kennt ihr "Engel der Nacht"? Diese Reihe kennen zu wenige, dabei ist sie so spannend un fesselnd!!! Protagonistin Nora ist in Band 1 noch eine relativ langweilige Streberin, die für ihren Vater trauert. Am Ende in Band 4 ist sie unheimlich tapfer, tough und mit dem heißesten Typen dieser Welt zusammen.

8. You Belong With Me: Auf welche Buchveröffentlichung freut ihr euch am meisten?
Den letzten Teil der Luna-Chroniken, in dem es um Schneewittchen gehen wird. Eigentlich könnte ich die Reihe locker auf Englisch lesen, aber schaut euch diese Deutschen Cover an. Wenn man schon zwei Stück besitzt, dann kann man einfach nicht an Band 3 und 4 umher.

9. For Ever And Always: Wer ist euer Lieblingspärchen?
Eigentlich Four & Tris, aber das hat sich mittlerweile erledigt. Momentan würde ich sagen Daemon und Katie aus "Obisidian", weil ich die Hass-Liebe der beiden zuckersüß und amüsant finde und sich die Beziehung ziemlich realitätsnah entwickelt hat.

10. Come Back, Be Here: Welches Buch willst du niemandem leihen, aus Angst, es würde in deinem Regal fehlen?
Keines, denn ich verleihe sehr gerne Bücher. Vorallem die, die ich zu Besitzen liebe.

Bei welchen Fragen ergeht es euch genauso wie mir? Getaggt sind alle, die gerne mitmachen wollen. Linkt mir eure Tags in den Kommentaren. ♥
Kommentare on "TAYLOR SWIFT BOOK TAG"
  1. Toller Tag :D
    Ich mag Taylor Swifts Songs richtig gerne, manche mehr - manche weniger.

    Twilight: Gerade sehe ich mir alle Filme nochmal an und habe kann meine Faszination dafür nicht mehr richtig nachvollziehen. ^^
    Göttlich verliebt: Die Reihe steht schon lange auf meiner Wunschliste. Von der Autorin hab ich noch 'everflame' auf dem SUB.
    Alligent: Juhuu, mir hat niemand das Ende gespoilert *----*

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir auch.. für zwischendurch sind sie ganz gut :D
      Naja ich mochte die Filme zum Glück ja noch nie!
      Dann kannst du dich echt glücklich schätzen. Tumblr und so weiter sind echt richtige Spoilerfallen! :(

      Löschen
  2. Ach wie cool, sowas muss ich auch mal machen! Coole Idee! :)
    Liebe Grüße,
    Nicki

    http://nickisbuecherwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Den TAG finde ich ja auch richtig cool :)

    Twilight mochte und mag ich ja eigentlich auch immer noch, bei "Allegiant" wurde ich auch leider gespoilert.
    Nachdem ich jetzt erst letztens Onyx gelesen habe, mag ich Daemon und Katy auch richtig, richtig gerne!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich auch, ist mal was anderes :)
      Jaaaaa, ich bin auch erst bei Onyx, weil ich noch einiges auf dem SuB habe, bevor ich mir neue E-Books gönnen kann :/

      Löschen
  4. Hey.
    Schöner Tag, ich hab auch mal mitgemacht :)
    http://calliewonderwood.blogspot.de/2015/02/taylor-swift-book-tag.html
    Lg Callie

    AntwortenLöschen