Alles was man als Blogger neben einem Blog braucht


KLISCHEEALARM! Ich warne euch, dieser Post hat wenig mit logischem Menschenverstand oder harten Fakten zu tun. Nachdem es eine Billion Posts gibt, in denen versucht wird die schrecklich grässlichen Vorurteile über Bookies und Buchblogger aus der Welt zu schaffen, indem man sich wütend rechtfertigt, führe ich die Klischees einfach wieder ein. Klingt erstmal ein bisschen kontraproduktiv und sinnlos, ABER es gibt auch schöne Vorurteile über Blogger allgemein, die uns alle ein bisschen eleganter aussehen lassen. Ich habe meine Gedanken spielen lassen und mir Anzeichen für die Idealbloggerin überlegt. Es trifft nicht alles auf euch zu? Kein Problem, auf mich auch nicht immer.

  • Onesy: Ganz ehrlich, Onesys sind nerdig und ultrasüß zusammen. Die perfekte Garderobe für einen kuscheligen Tag zu Hause vor dem Laptop beim Tippen von Posts für die eifrigen Leser.
  • Ein Handy mit guter Kamera: Niemand hat Bock die ganze Zeit mit einer fetten Spiegelrefelexkamera durch die Welt zu laufen. Aber leider muss als Blogger jedes noch so kleine Deatil der Umwelt als Inspiration für die eigene Arbeit genommen werden. Twitter und Instagram müssen zusätzlich auch noch gefüttert werden. Ich habe mir deshalb jetzt das Sony Xperia Z1 Compact gekauft (20 Megapixel Kamera + viereckiges Design ♥)
  • gefährdeter Speicherplatz durch überlebenswichtige Apps: Auf Twitter, Facebook, Instagram, Tumbrl, WeHeartIt, Pinterest, Goodreads, Youtube, E-Mail, Photo-Grid, Series-Guide und noch viele mehr kann einfach nicht mehr verzichtet werden. Das geht natürlich auf die Kosten des Speicherplatzes.
  • Die perfekte Messy-Dutt Technik: Niemand kann mit langen Haaren ordentlich lesen oder bloggen. Schnell die Haare in den perfekten Messy Bun hochgesteckt, kann es schon losgehen. Zusätzlicher Vorteil: Es sieht einfach so süß aus und oftmals sogar besser als die widerspenstigen Locken offen zu tragen.
  • eine übergroße Lieblingstasse: Tee, Kaffe oder Kakao sind essenziell für uns. Warum also das warme Getränk aus einer stinknormalen Tasse trinken, wenn wir die doppelte Portion in aufregend kriegen können? Depot hat da immer super süße "Wake Up Cups". Mein Traum von Tasse ist aber immernoch die von MissGlamorazzi. Weiß jemand wo ich die finde?
  • eine übergroßes Tee- oder Kaffeesortiment: Jeder braucht schließlich mal Abwechslung. Meine absolute Obsession momentan: Chai Latte - schmeckt original nach Spekulatius.
  • den perfekten roten Lippenstift: Was passt besser zu unserem Messy-Bun als ein roter Lippenstift wenn es mal schicker sein soll? 
  • Notizbuch der Kreativität: Ob es ein kleiner überfüllter Terminkalender, ein kreativ gestaltetes Hausaufgabenheft oder ein überklebter Collegeblock ist - wir sind einzigartig und das zeigen wir auch!
    Bei welchen Punkten stimmt ihr mir zu, welche assoziiert ihr so gar nicht mit Bloggern? Was müsste für euch noch dazukommen? Wie gefallen euch solche Posts? 
Kommentare on "Alles was man als Blogger neben einem Blog braucht"
  1. Oh mein Gott,du hast bei allen Punkten sowas von recht! :D ich habe einen Onezee (jeder schreibt es irgendwie anders, oder? :D) von Primark mit Katzenmuster und ich liiiiebe ihn, der ist so unfassbar gemütlich *~* Messy Bun muss einfach sein, genauso wie das kreative Heftchen, ohne geht einfach nicht :D Toller Post! <3
    Alles Liebe
    Sontka :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh mein Gott, ich danke dir :)))
      Ja Onesy schreibt man es glaub ich :D Meiner ist auch von Primark hehe ♥
      Genauso seh ich das auch!

      Löschen
  2. Hahaha, bei mir trifft eigentlich auch alles zu, bis auf der Onesy (ich musste googlen, was gemeint ist xD) und das mit dem Handy - ich bin froh, überhaupt ein Smartphone zu haben. :D Das ist das ausrangierte Teil meines Papas und die Kamera ist so waaahnsinnig schlecht, ich komme da nicht drauf klar. xD Deswegen kann ich auch auf Instagram nur halb so viel posten wie ich will, weil ich meistens dann meine richtige Kamera nehme und es auf Dropbox ziehe. xD Umständlicher geht es kaum.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was du weißt nicht was ein Onesy ist? Ab in den Primark du verpasst da ein ganz besonderes Cozy Sunday Feeling ;)
      Ja das stimmt schon :( Weihnachten naht, wie wärs mit einem neuen Smartphone? Das was ich habe ist mit 300€ für diese Leistung so günstig :)))

      Löschen
    2. Ach, ich weiß nicht, mir sind selbst 300€ schon fast zu viel, da wünsche ich mir lieber paar Ersatzteile für meinen Laptop, damit mein Bruder den wieder nigelnagelneu macht. :D

      Löschen
  3. Ach, fast alles trifft bei mir auch zu. Bloß meine Haare sind zu kurz für den Messy-Dutt. Oh, und Onesy musste ich erst einmal googlen, davon hatte ich vorher noch nicht gehört xD
    Herrlicher Post! Sowas solltest du öfter machen! :D

    Liebe Grüße
    Maura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, wie kurz sind die denn? Weil mit kurzen Haaren kann man so einen süßen kleinen Dutt machen, das feier ich immer voll *-*
      Ehrlich nicht`? :) Ab in den Primark!
      Dankeschön, ja werd ich gerne ♥

      Löschen
  4. Teeeee ♥ Ich habe erst kürzlich eine soo mega tolle Tasse bei Depot gekauft (drauf steht Time to relax) ich liiiiiiebeee sie und sie ist soo schön groß :D Und das dazugehörige Teesortiment habe ich natürlich auch :D
    Liebe Grüße :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Depottassen sind so toll ♥
      Hihi natürlich, die Tasse ist ja nicht nur zur Deko da :D

      Löschen
  5. Ich kann dir in allen Punkten nur recht geben! Irgendwie braucht diese Dinge jeder Blogger, egal aus welchen Genre! :)
    Liebst, Meike <3

    www.meikes-salon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau! :) Blogger sind einfach alle gleich auf unterschiedliche Weise!

      Löschen
  6. Du hast so recht, bei fast allen Punkten :D
    Klasse Post!

    AntwortenLöschen
  7. Haha, den roten Lippenstift hab ich jetzt nicht, aber das andere passt schon mehr oder weniger :D
    Aber der Dutt und die Kamera passt 100%, ich musste gerade erst mal überlegen, ob ich schon jemals einen Post mit offenen Haaren geschrieben habe :D
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ich führe eine Hass-Liebe-Beziehung mit Lippenstiften, aber irgendwie muss ein matter Nudeton, ein Rosaner, ein Roter und ein Beeriger in die Schminksammlung. Kann ich dir nur ans Herz legen:))))
      Hahahahahaha, ja es geht anders einfach nicht :DD

      Löschen
  8. Hey Ana,
    du hast so Recht bei allen Punkten!! :)
    Ich liebe Tee (+Tasse :D), Lippenstift, einen Dutt und eine gute Handykamera.

    Ganz liebe Grüße,
    Hannah
    http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Hannah :)
      dankeschön für dein süßes Feedback ♥

      Löschen
  9. Hehe... Danke für diesen herrlichen Post!!!!!

    AntwortenLöschen
  10. I love the little illustrations on your blog, so pretty.
    Zeynab xx
    The Beautifully Disastrous

    AntwortenLöschen