[TICK TOCK] Ab geht die Reise! oder: Viel los bei den Viren des Glücks

 Hey Bookies, nach einem langen Winter verbunden mit chronischer Unzufriedenheit, Motivationsdefekt und schlichtweg keinem Bock auf nichts, sehe ich endlich bessere Tage kommen. Diese heißen  Sommertage, denn auch wenn es ein Klischee- und Mainstreamspruch ist, spricht er mir vollkommen aus der Seele: Summer, hair gets lighter, skin gets darker, water gets warmer, drinks get colder, music gets louder, nights get longer, life gets better.
Erst jetzt merke ich, dass ich - auch wenn viele mich dennoch für ziemlich aufgedreht hielten - für meine Verhältnisse ziemlich lustlos war... da wäre ein Winterschlaf wohl eindeutig das Beste für mich gewesen. Jetzt aber ist mein Leben umringt mit den Viren des Glücks und ich kann glücklich sagen: "Hello Summer!"


 Schuljahr Showdown:
Obwohl ich noch die beiden Zentralen Abschlussprüfungen in Mathe und Deutsch vor mir habe, ist in sind in ca. einer Woche alle Klausuren hinter mir und die Einführungsphase bewältigt. Krass! Nur noch einen Monat Schule, danach Q1, danach schon fast Abi, waah! Es geht alles so schnell und ich weiß gar nicht, wie ich das finden soll. Dieses Schuljahr war -trotz der zusätzlichen Belastung und Stress hoch 4927- das wundervollste Schuljahr meines Lebens. Ich habe viele neue Freundschaften geschlossen, herausgefunden in welche Richtung ich später beruflich gehen will und viele typisch jugendlich peinliche Aktionen erlebt, die mir später zum Verhängnis wurden. Egal! Denn es war fantastisch und viel besser als ich es mir erhofft hatte. Mit dieser Einstellung lasse ich den letzten entspannten Monat (natürlich nach den beiden Klausuren) ausklingen.

Travel the World:
Auch dieses Jahr habe ich wieder ein paar tolle Reisen vor mir. Auch wenn es nicht die USA wie im letzten Jahr ist, fliege ich als fettes Highlight diesen Sommer wieder wie gewohnt den ganzen Sommer nach Griechenland. Was mich dafür alles vorgenommen habe, erfahrt ihr im nächsten "Tick Tock" - schließlich sind es bis dahin noch ein paar Wochen. Allerdings steht auch direkt vor der Tür ein kleiner Trip an, denn ich fahre heute bis Montag nach Berlin. Komisch, aber wahr: Ich war noch nie in Berlin und habe mir vorgenommen mich Tod zu shoppen, braun zu werden und natürlich auch kulturell und geschichtlich ein paar Eindrücke mitzunehmen. Was habt ihr für die Pfingstferien geplant?

Bikinifigur, ahoi!
Ich war ja schon immer ein Sportmensch (sorry, wenn ihr Sport hasst und keinen Bock auf so etwas auf einem Buchblog habt), aber den Winter über habe ich es einfach gehasst abends nach 10 Stunden Schule zu trainieren, was mich einfach noch mehr demotiviert und enttäuscht hat. Jetzt will ich es aber besser machen und topfit in die nächste Saison starten. Als Ergänzung zu meinem normalen Training traue ich mich langsam an ein paar "Pilates"-Workouts von Cassey Ho, um auch schon bald im Bikini eine gute Figur machen zu können.

 Isn't she adorable? Ich liebe dieses Video und Cara auch!


Leider kein interessantes Update an dieser Stelle. Ich gucke weiterhin nicht besonders viele Filme oder bin sehr überzeugt von einem. Meine filmbessesene Schwester ist der einzige Grund, warum ich mir ab und zu einen Streifen ansehe.  Ansonsten bin ich immernoch stuck in meine typischen Serien (ja, ich schaue seeehr langsam). Vampire Diaries Anfang Staffel 5, Gossip Girl Mitte Staffel 5, Pretty Little Liars Anfang Staffel 1. Habt ihr Empfehlungen oder ah noch besser: Habt ihr Filmempfehlungen für mich?

Ich lese momentan "Wie Monde so silbern" von Marissa Meyer und finde es bisher ziemlich spannend. Viele empfinden den zweiten Band ja als deutlicher schlechter im Vergleich zu "Wie Monde so silber", aber bis jetzt finde ich den mysteriösen Handlungsstrang mit Wolf so unglaublich reizvoll und spannend, dass ich es nicht weglegen kann. Ist Wolf jetzt böse wie im echten Märchen oder darf ich seiner lieben Art Vertrauen schenken? Ahhh, Marissa Meyer du hast mich! 
Danach stehen auf meiner Leseliste (sowas ist echt eine Rarität bei mir) "Eine wie Alaska" von John Green und danach entweder "Legend" von Marie Lu oder "City of Heavenly Fire", was ich eigentlich sofort lesen würde, aber 1.) besitze ich es noch nicht und 2.) muss Ordnung sein, vor allem, weil "Eine wie Alaska" ein Büchereibuch ist.

 Ich schreibe grade seelenruhig an diesem Tick Tock Post, der morgen online kommt und dabei sollte ich 1.) lieber für Deutsch lernen und 2.) mal anfangen die ganzen ausstehende Rezensionen zu verfassen: "Es duftet nach Sommer" (Huntley Fitzpatrick), "Wie Monde so silbern" (Marissa Meyer) oder "Für immer zwischen Schatten und Licht" (Kira Gembri). Hier kommt ihr zu meiner letzten Rezension zu "Rot wie das Meer" von Maggie Stiefvater.

Und falls ihr es vergessen habt, hier die Erinnerung: Am Mittwoch beginnen die Matches des King & Queen Tournaments 2014!!! Ich bitte die Vertreter mir bis aller aller spätestens Sonntag / Montag die Beiträge zu schicken, sodass ich nicht Dienstag Abend noch die letzten Posts organisieren muss. 
Ich bin schon super aufgeregt. Das Bracket mit allen Terminen findet ihr hier.
Wie sieht es bei euch momentan aus? Was habt ihr über die Pfingstferien geplant und stehen bei euch tolle Reisen an? Habt ihr euch schon zum Trainieren auf eine perfekte Bikinifigur motiviert? Welche Serien und Bücher nehmen euch momentan ganz ein? Freut ihr euch auf das Tournament?
Kommentare on "[TICK TOCK] Ab geht die Reise! oder: Viel los bei den Viren des Glücks"
  1. Ui, du machst schon so bald Abi? Krass... Ich komme nächstes Jahr in die E-Phase und ich hab keine Ahnung wie ich das hinbekommen soll, schon das Einwählen in die ganzen Kurse und VLKs hat mich total verwirrt. :D Schön, dass du schon weißt, was du beruflich machen willst. Was denn so, wenn ich fragen darf? :)

    Sport hasse ich eigentlich total :D Wirklich, ich bin so ein Mensch, der sich vornimmt "Okay, diese Ferien gehst du mal jeden zweiten Tag joggen" und dann endet es damit, dass ich auf der Couch liege und ich immer wieder Ausreden erfinde, um nicht joggen gehen zu müssen. xD Aber du hast recht, die Pilates Videos von Cassey Ho sind total motivierend - und anstrengend. xD Die mache ich aber ehrlich gesagt ziemlich gerne, auch wenn ich danach manchmal schon krassen Muskelkater hab. Ich finde die Videos einfach mega motivierend und Pilates ist auch was für mich, da muss man nicht rennen oder so und man kann es zu Hause machen. Da kommt man schon mal ganz schön ins Schwitzen :D

    Cher Llyod ist einfach toll <3 Ich glaube, sie hat beim britischen X-Factor den 2. Platz gemacht oder so - keine Ahnung. Jedenfalls finde ich Want U Back ziemlich cool und "With Ur Love" mag ich auch total :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Gott, jetzt hab ich vergessen noch was zu den Serien zu schreiben xD Aaaaaalso: VD finde ich auch tota toll und bin Mitte der 5. Staffel, aber ich traue mich nicht weiter zu schauen, weil ich das Ende bestimmt mega spannend finde (und ich weiß sogar schon was passiert - überhaupt nicht schön >.<) und dann unbedingt die 6. Staffel sehen muss und die ist bis dahin noch nicht draußen...
      GG liebe ich auch total, bin jetzt am Anfang der 5. Staffel. Chair (also Chuck und Blair :D) sind einfach soooooo süß <333
      Und bei PLL: Schau weiter! Das wird noch sooooo spannend! Am 10. Juni kommt da auch die erste Folge der 5. Staffel in Amerika raus - ich freue mich. :D
      Was ich dir noch empfehlen kann: Teen Wolf! Das habe ich selbst wirklich Nächte lang gesuchtet und auch wenn es da bisher nur 3 Staffeln gibt und die 3. auf Deutsch ist: Die habens echt in sich! Da kommt jetzt im Juni irgendwann auch die 4. Staffel raus. :) Die Serie mag ich echt, das ist so ziemlich die Serie, die mich zum Suchten verleitet hat :D

      Löschen
    2. Naja so bald.. ich bin doch grade in der E-Phase also mache ich mein Abi doch nur ein Jahr nach dir :D Die erste Woche in der Oberstufe war der Horror! Plötzlich bis 5 Uhr Schule, keine Klasse mehr, neue Leute und immer neue Räume. Ich war total verwirrt und fertig. Aber mittlerweile finde ich es super & kann mich ziemlich gut organisieren. Solange du dir immer einen Tag zum Kopffreikriegen nimmst, packst du das schon! ♥

      Ich liebe Sport! :D Genau das mag ich auch an Cassey! Ich würde nicht nur Pilates machen, aber als Ergänzung zu meinem lauflastigen und strategischen Training ist es ganz gut für die Bikinifigur :D Ehrlich gesagt der einzige Grund warum ich mich durch Pilates quäle :D

      Ich weiß auch wie die 5. Staffel VD endet... dank Ian Somerhalders Instagram Seite (danke dafür Ian!). PLL werde ich auf jeden Fall durchziehen, aber erst einmal will ich GG abarbeiten: 3 Serien auf einmal sind einfach 2 zu viel :D

      Löschen
  2. Also ich kann dir nur sagen am Donnerstag kommt das Schicksal ist ein mieser Verräter in die kinos das kann ich schonmal empfehlen :3

    Und Sport.. ich hasse es. Da hab ich es wohl verdient n kleiner schwabbel zu sein :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werde ich auf jeden Fall sehen... Mal schauen, ist irgendwie ein Film den ich nicht unbedingt mit meinen Freundinnen sehen will, aber alleine im Kino?! :D

      Ehrlich??? Was ist nur los mit euch allen? :D

      Löschen