Match #6: Day & June gegen Augustus & Hazel

GEHT AN AUGUSTUS & HAZEL!

Herzlich Willkommen auf dem King & Queen Tournament 2014!

Dieses Jahr schon zum vierten Mal gibt es ein Tournament of Stories Dreams Books bei dem allerlei Blogger und Bookies zusammenkommen, um die Charaktere der Lieblingsbücher zu feiern. Welches beeindruckende Buchpaar wird wohl am Ende der beliebteste des Jahres 2014? Bleibt auf jeden Fall dran, um es herauszufinden, denn ab jetzt wird jeden Sonntag, Mittwoch und Freitag ein Match mit Posts zu den Literaturpaaren hier auf dem Blog gepostet, zusammen mit der Aufforderung durch den Poll/ die Umfrage ganz unten zu voten. Für jedes Match habt ihr 48 Stunden Zeit eure Stimme abzugeben, es weiterzuerzählen und mitzufiebern. Der Dienstag ist matchfrei, was bedeutet, dass hier ein für den Blog gewöhnlicher Post auftaucht. 
Auch wenn es jedes Jahr wieder erst durch eure Kommentare, eure Unterstützung unter dem Post oder auf Twitter (Hashtag #sdbtourney) oder anderen Blogs erst richtig spannend wird, sind allerlei Beleidigungen an die Vertreter oder andere Leute nicht erlaubt. Solche Kommentare werden sofort gemeldet und gelöscht!
Hallo ihr Lieben, dank eurer tollen Unterstützung sind Day und June in die zweite Runde des Tournaments gekommen, vielen herzlichen Dank dafür!!! Da ich gemerkt habe, dass nicht jeder die Geschichte und die Beziehung von Day und June kennt, möchte ich sie euch heute gern noch einmal näherbringen. Aber nicht einfach schnöde erzählt, nö :-) Sondern anhand der tollen Fanart-Kunst, die es reichlich im Netz zu finden gibt und die von Fans erstellt wurde oder zeitweise sogar von der Autorin selbst, Marie Lu!
Achtung, dieser Beitrag enthält Spoiler für Band 1 der Legend-Trilogie! 
----------
Die fünfzehnjährige June Iparis gilt als Wunderkind der militärisch geprägten Republik von Amerika und führt gemeinsam mit ihrem Bruder Metias ein privilegiertes Leben. Doch ihre perfekte Welt wird abrupt zerstört, als Metias bei einem Einsatz ermordet wird. Sein Mörder: niemand anderes als der meistgesuchte Rebell der Nation, Day. Keiner weiß, wer er ist oder wo er steckt, doch June schwört ihm bittere Rache.
© Pats ie
Sie begibt sich auf die Suche nach ihm und trifft in den Slums auf einen faszinierenden Jungen, der ihr beim Überleben auf den Straßen hilft. Was sie noch nicht ahnt: ausgerechnet dieser Junge ist Day! Während sie auf den Straßen lernen, einander zu vertrauen, wachsen die Gefühle zwischen ihnen und Day verliebt sich quasi Hals über Kopf in das willensstarke und zielstrebige Mädchen. Doch trotz ihrer Gefühle für ihn verliert June ihr eigentliches Ziel nie aus den Augen: den Mörder ihres Bruders finden.
© Marie Lu
Als June schließlich erfährt, dass er derjenige ist, nach dem sie gesucht hat, hetzt sie in ihrer Wut und Verletzheit die Soldaten auf Days Heim, um ihn festnehmen zu lassen. Doch dabei wird seine Mutter erschossen. Ohnmächtig vor Zorn und enttäuscht von Junes Verrat wartet Day schließlich auf seine Verurteilung durch die Republik, beteuert aber seine Unschuld, was den Mord an Metias betrifft.
© Iabri71
Erst später kommt June mit Days Hilfe der Wahrheit auf die Schliche, wobei sie schmerzhaft erkennen muss, dass die Republik nicht das ist, wofür sie sie immer gehalten hat. Ihre ganze Welt steht Kopf und am Ende muss sie sich entscheiden, für wessen Seite sie kämpfen will - für Day oder ihre Republik. Und sehr zu Days Überraschung entscheidet sie sich tatsächlich für ihn - ausgerechnet sie, das loyale Wunderkind der Republik!
© girlUnknown
Im zweiten Teil kämpfen Day und June schließlich Seite an Seite und können ihre wachsenden Gefühle füreinander nicht länger verbergen. Doch während Day sehr leidenschaftlich ist und seinen Gefühlen auch gerne Ausdruck verleiht, ist June in der Beziehung eher zurückhaltend und skeptisch. Sie traut ihren Gefühlen für Day lange Zeit nicht, weil sie immer alles von einer sehr rationalen und verstandgeleiteten Perspektive betrachtet.
© walkingnorth
Und nicht nur Junes Distanziertheit sorgt für Spannungen zwischen den beiden, denn sie müssen auch feststellen, dass sich die Differenzen zwischen ihnen nicht so leicht überwinden lassen. Denn so viel sie einander auch bedeuten mögen: Day bleibt immer noch ein Junge aus den Slums, und June ein Mitglied der privilegierten Oberschicht. Und auch der Tod ihrer Familien, der jeweils dem anderen zuzuschreiben ist, wird wohl für immer zwischen ihnen stehen. Gerade im zweiten Band der Trilogie werden die Konflikte zwischen ihnen schier unüberwindlich...
© kekies
----------
Mehr werde ich euch natürlich nicht verraten :-) Aber ihr seht, Days und Junes Beziehung ist nicht gerade leicht; auf den ersten Blick erscheinen sie wie Feuer und Wasser. Trotzdem sind sie ein unglaubliches Team und - auch wenn es June lange schwerfällt, das zuzugeben - die große Liebe des Anderen. Selbst mit Problemen zwischen ihnen, die beiden fast das Herz zerreißen, wollen sie einander nicht aufgeben und stehen Seite an Seite. Und das macht ein gutes Team doch auch aus, oder? Dass man gemeinsam die Probleme angeht und einander unterstützt, komme was wolle...  Wenn ihr mehr von Day und June erfahren wollt, dann solltet ihr eure Stimme für die beiden abgeben, denn dann präsentiere ich euch in der nächsten Runde nicht nur viele lustige und interessante Fakten (denn heute war es ja eher depri-düster), die ihr über Day und June garantiert noch nicht gewusst habt, sondern auch noch was zum Mitmachen :-)

Willkommen zu Runde 2 mit Hazel und Gus. Die beiden würden sich sicher genauso sehr darüber freuen, dass sie weitergekommen sind, wie ich es tue. :D


Als nächstes möchte ich euch von der wunderbaren Freundschafts-Geschichte zwischen den zweien berichten. Dieses Mal geht es also ganz und gar nicht ohne Spoiler. Fühlt euch also gewarnt. ;)

Um die tolle Geschichte der beiden richtig verkaufen zu können, möchte ich euch anbieten, das Lied 'The Fault In Our Stars' von Troye Sivan anzuhören. Ein wunderbares Lied, das von eben diesem Buch inspiriert wurde :)



Angefangen hat die Geschichte zwischen Hazel und Gus in einer Selbsthilfegruppe, die Hazel schon öfters besuchte. Doch als sie am Anfang des Buches ein wiederholtes Mal dorthin geht, begegnet sie Augustus Waters.



Er fiel ihr sofort auf, nicht nur wegen seiner Ausstrahlung, die laut ihr 'provozierend' war, sondern auch wegen seiner Vorstellung in der Gruppe.


Vielleicht war es aber auch seine besondere Art, die ab und zu wirklich überheblich wirkte, was ihn aber auf keinen Fall weniger liebenswert machte.



Augustus konnte es gar nicht schnell genug gehen, um das Mädchen, das ihm so gefiel, näher kennenlernen zu dürfen.





Sie trafen sich daraufhin. Und danach immer und immer wieder.









Es entwickelte sich eine zarte Freundschaft zwischen den beiden.









Sie gab ihm sogar ihr Lieblingsbuch zu lesen und wir alle hier wissen ja, wie ausschlaggebend das für eine Beziehung sein kann. Gott sei dank mochte er es!



Augustus machte nie ein Geheimnis daraus, dass er Hazel mochte, doch ihr ging es oft zu schnell, sodass sie es etwas langsamer angehen wollte.


Doch das hielt nicht lange, denn die beiden waren auch als Freunde einfach nur gut füreinander. Als Gus anfing sich über Mail mit Van Houten, dem Autoren von Hazels Liebelingsbuch, zu unterhalten, kam das Thema 'Wunschstiftung' auf.

Die beiden hätten zu Van Houten nach Amsterdam fliegen können, doch Hazel hat ihren Wunsch schon aufgebraucht. Drei Mal darf man raten wofür... Disney-World.


Doch Gus wäre nicht Gus, wenn er nicht auch dafür einen Ausweg finden würde. So überraschte er Hazel (und uns) mit...

Tja, was denn? Wenn ihr wissen wollt, womit er uns überrascht und wie die Liebesgeschichte der beiden aussieht, dann müsst ihr die beiden weiterwählen :) (oder ihr lest das Buch oder schaut den Film oder habt beides schon getan ^^)

Hoffentlich hat euch die Freundschafts-Geschichte der beiden gefallen und ihr wählt die beiden weiter! :)

Alle Gif-Sets wurden auf Tumblr gefunden.

Match #6: Day & June vs. Augustus & Hazel
  
pollcode.com free polls 
Kommentare on "Match #6: Day & June gegen Augustus & Hazel"
  1. Freundschaftsgeschichte. FREUNDSCHAFTSGESCHICHTE.
    So nennst du eine der schönsten Liebesgeschichten ever also? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaahahahaha :D
      Ich denke, es geht einfach um den Aspekt der Freundschaft, der in vielen Roman-Beziehungen vergessen wird. :))

      Löschen
    2. Oh Gott, Ines. Am Anfang waren die beiden nur Freunde, das kannst du nichts dagegen machen ^^

      Löschen
    3. Ich weiß. Aber am Ende nicht :D
      Und mir hat nicht ihre Freundschaft gefallen sondenr ihre großartige, wundervolle Liebesgeschichte :D Hach. Ich könnte schon wieder heulen wenn ich an die beiden denke.
      Hach.

      Löschen
  2. Tjoa. Hätte der Verlag von Das Schicksal ist ein mieser Verräter auch Werbung gemacht hättest du gewonnen Bibi :D
    Ana, hast 'ne Mail zu diesem Match :P

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab Ana auch schon geschrieben, denn die Abstimmung ging ja eigentlich nur zwei Tage, und da lagen Hazel und Gus um Mitternacht mit einer Stimme vorne, wenn ich mich nicht irre. Und oben steht ja nun auch, dass sie gewonnen haben. Also Glückwunsch von mir, das war ein hartes Match! :-) Und ich nehme mir als nächstes ihr Buch vor und gucke mir Hazel und Gus mal genauer an :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, hatte sogar Screenshot etc davon :) Mir tut nur die Day & June Vertreterin leid... denn Bibi hatte sich mit er Niederlage wahrscheinlich schon abgefunden aber die Day & June Vertreterin hat sich sicherlich schon extrem gefreut und das ist jetzt schon echt 'ne Enttäuschung. Aber was soll man machen, Hazel und Gus waren halt einfach die wahren Sieger.

      Löschen
    2. Die Vertreterin bin ich :-P Naja, ich hatte mich eher gewundert, weil ich ja auch fleißig die Abstimmung verfolgt hab. Hab gestern dann ganz panisch angefangen, den letzten Beitrag zu erstellen, aber dann brauch ich mir jetzt ja keinen Stress mehr machen. :-)

      Löschen
    3. Hey also noch mal sorry sorry sorry. Bin voll eingepennt und um 6 Uhr morgens waren Day & June vorne, da hätte ich nciht damit gerechnet, dass man um diese Uhrzeit noch votet. Nachdem Friedelchen geschrieben hat, hab ichs dann geändert. :) Und vielen Dank, dass du da so fair warst und meine Verpeiltheit nicht ausgenutzt hast. :-))))))

      Liebe Grüße, Ana ♥

      Löschen
    4. Hi Ana, ist kein großes Ding. Und ist doch wohl selbstverständlich, immerhin möchte ich wenn dann auf faire Weise gewinnen :-) Und jetzt drück ich Hazel und Gus die Daumen!

      Löschen