[FILM] INSURGENTS CAST: Weitere Rollen für die Charaktere des zweiten "Divergent"-Films stehen fest

Immer wieder bin ich erstaunt über die Online-Fandom-Welt vieler bekannter Bücher und deren Verfilmungen. In Foren, auf Facebook, Instagram, Goodreads und Twitter tauschen sich immer(! in diesem Moment auch) tausende von Fans über die neuesten Verkündungen von Autoren, Filmproduzenten und Schauspielern aus und setzen dabei genauso viele Diskussionen in Gang, wie auch Gerüchte in die Welt. 
Hat man dieses süße Chaos selbst erlebt, dann wird es einen kaum wundern, dass nicht mal zwei Monate nach dem Kinostart von "Divergent" schon heftige Diskussionen zu "Insurgent" die Fandoms in Aufruhr bringen. Denn Lionsgate hat schon einige der Casting-Gewinner verkündet, die wir vorraussichtlich ab dem 20. März 2015 auf den Leinwänden erleben können. Ich gebe zu: Bis dahin ist noch eine Menge Zeit, aber es gibt trotzdem ein paar Streitpunkte, die ich auch den deutschen Fandoms nicht vorenthalten will.

 Die drei Schauspieler haben die kritischen Tests der Fans wohl am besten bestanden. Sicher gibt es von ein paar Seiten mal ein hineingeworfenes "Ich dachte Lynn wäre blond" oder "Ich habe mir Uriah ganz anders vorgestellt", dennoch immer mit einem ergänzten "Aber ansonsten ist sie gut für die Rolle" oder "Er ist trotzdem verdammt heiß!". Die Caster verfolgen auch bei den Nebenrollen das typische "Hollywood-Muster", denn wieder sind alle drei überdurchschnittlich schön, was ich aber gar nicht kritisieren will; es verpasst dem Film einfach so einen guten Look!

Bevor ihr euch selbst eine Meinung zu den dreien bildet (und sie dann in den Kommentaren hinterlasst ;)) dürft ihr nicht vergessen, dass das Bilder der Schauspieler sind, die vorher schon gemacht wurden. Eventuell werden Suki und Rosa die Haare gefärbt und Rosa sogar komplett abrasiert, um den perfekten Lynn-Look zu bieten. Ich bin gespannt, was die Maske da bereit hält.

 Dagegen kriegen die beiden Wahlen einiges an Kritik ab. Naomi Watts ist mit ihren hellen Haaren und der sehr hellen Haut nicht wirklich geeignet für die Rolle als Fours Mutter, die ihm zudem nach dem Buch sehr ähnlich sehen soll. Hält man das Bild des gebräunten, dunkelhaarigen Theo James daneben, so wird das Genörgel klar. Auch stimmt das Altersverhältnis zwischen ihr und Four nicht - während Theo James ziemlich alt aussieht, scheint es fast unmöglich, dass sie seine Mutter spielen könnte! 

Auch Johanna passt nur in wenige Fanvorstellungen. In dem Fall liegt es aber an dem ungenauen Lesen, denn ihre Hautfarbe wurde in Insurgent erwähnt. Wie das dann die Maske und die Stylisten mit dem "Hippie-Look" packen, ist wohl etwas auf das man gespannt sein kann!

Wenn ihr euch an diese beiden erinnert, dann seid ihr wirklich absolute Divergent-Experten, denn ich hatte wirklich überhaupt keine Ahnung, was für eine Rolle sie im Film spielen. Jack Kang ist der Anführer der Candor und Hector der Bruder von Shauna und Lynn. Danile Dae King spielte auch in "Lost" mit, weshalb er eine große Fangemeinde mitbringt und zu Emjay Anthony ... nunja, wer kann diesem Lächeln schon widerstehen?
 Ganz nach dem Motto "Das Beste kommt zum Schluss", darf ich euch jetzt das Kernstück dieses Posts präsentieren. Darf ich vorstellen? Das ist Edgar, der von Veronica Roth in keinem ihrer drei Bücher erwähnt wurde und deshalb praktisch nicht existiert. Erst vor wenigen Wochen wurde er von den Filmproduzenten ins Leben gerufen und hat die Fandomwelt mit seiner Existenz ganz schön erschüttert. Plötzlich war er da und in aller Munde. Über Edgar kann man noch nichts genaues sagen, dennoch haben viele Gerüchte die Runde gemacht. Variante 1:Edgar könnte der Edward-Ersatz sein, da seine Szenen ja in "Divergent" übersprungen wurden. Variante 2: Lionsgate hat sich überlegt ein Liebesdreieck einzubauen, doch da Tris noch ein Love Interest fehlte, kam Edgar ins Spiel.

Mittlerweile stellt sich langsam heraus, dass an Variante 2 wohl nichts dran ist. Schließlich kann Lionsgate was (Catching Fire, Divergent) und so etwas würden sie nur tun, wenn sie die Zielgruppe nicht kennen würden. Außerdem hatte auch Roth einiges mitzureden und war beim Casten oft dabei.

Dennoch hat dieses Gerücht viele Haterwellen ausgelöst, unter anderem auch den Hashtag #AwayWithEdgar.

Was ist eure Meinung über den Cast? Denkt ihr der Film wird Top oder eher Flop? Habt ihr noch einiges darüber mitbekommen?  Und zu den Quellen: Die Bilder sind nicht von mir, sondern gefunden auf der offiziellen Facebook-Seite.
Kommentare on "[FILM] INSURGENTS CAST: Weitere Rollen für die Charaktere des zweiten "Divergent"-Films stehen fest"
  1. *räusper* Muss ich mich jetzt schlecht fühlen, weil ich einfach überhaupt keinen von den Charakteren aus dem Buch oder von den Schauspielern kenne? :D

    Wird Insurgent nicht sogar schon gedreht? ich glaube, ich habe im Internet irgendwann mal ein Filmbild von Set gesehen, kann aber auch sein, dass es ein anderer Film war...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich habe mich auch kaum an welche erinnert... :/ Habe dann bei Facebook erstmal die ganzen Kommentare der Hardcore-Fans studiert. :D

      Ja ich denke auch, dass es gedreht wird, aber der Cast wird ja bekanntgegeben, wenn die Produzenten grade Bock haben, vor allem was so die Nebenrollen angeht.:)

      Löschen
  2. Also eigentlich haben mir die Bücher sehr gut gefallen, aber ich weiß bei einigen der Personen gar nicht mehr, was die für eine Rolle im Buc hatten :o
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ging mir auch so:) Sind halt ziemlich unwichtige Rollen häufig, da es sich ja um den zweiten Teil handelt und die Hauptcharaktere schon in Teil 1 vorkommen:)

      Löschen