[OFF-TOPIC] Meine Highlights des WWW

Hello Bookies, ich weiß ja nicht wie es bei euch ist, aber ich bin kein reiner Literaturblogleser. Zwar ist es mein Lieblingsthema über das ich gerne blogge, aber in meinem Dashboard nur Rezensionen zu sehen langweilt mich - ganz anders ist es, wenn plötzlich mal jemand mit einem Off-Topic-Post daherkommt. Heute bin ich das und, -weil wir ja alle kleine Internetlover sind, Blogs lieben und allgemein gerne ein bisschen Zeit online verbringen-, wollte ich euch meine allerliebsten Webseiten zeigen, auf denen ich gerne unterwegs bin & die sich in vielen Lebenssituationen als hilfreich erweisen können oder einfach nur ein guter Zeitvertrieb sind. Vorab gesagt: Auch wenn ich gerne blogge und auch selber andere Blogs lese oder auf Internetseiten stöbere, kann ich nicht stundenlang am Laptop oder Handy sitzen, weshalb ich bestimmt kein Profi bin und euch hier die Internetgeheimtipps offenbaren werde. Aber vielleicht kennt ihr einige Seiten gar nicht? Lasst euch überraschen!
Natürlich bin auch - so wenig ich es zugeben möchte - nicht von den alltäglichen Hypes verschont und lasse mich von vielen Dingen mitreißen. Privat bin ich von sozialen Netzwerken kein großer Fan, da reicht Facebook (für Veranstaltungen und Gruppen) und Whatsapp (zum Schreiben) komplett.
Allerdings habe ich auch ein paar Accounts für meinen Blog zum Beispiel auf Twitter, Facebook und Goodreads. Falls ihr Goodreads noch nicht kennt, müsst ihr es euch unbedingt angucken. Ich finde die App super gut und durchforste sie gerne nach Buchzitaten, Neuerscheinungen oder update einfach meinen Lesestatus. Was eigentlich auch dazuzählt ist "Blogger", aber - ganz ehrlich?- ich glaube ihr wisst ganz genau wofür ich Blogger benutze.

Ebenfalls unter den Sozialen Netwerken gehören Seiten wie Tumblr oder WeHeartIt. Ich nutze diese aber so nicht; bedeutet ich lade keine Bilder hoch oder versuche Follower zu erhalten, sondern benutze sie einfach als Suchmaschine für Bilder, da man dort wirklich super tolle Outfit- oder Essensinspiration findet und auch viele schöne Zitate oder motivierende Sprüche gibt. Vorallem ein großer Applaus an WeHeartIt, welches sich als mein Favorit im ganzen Internet outen kann. Ich bin ein großer Fan! ♥

Ich bin echt kein Onlineshopper. Was heißen soll, dass ich nichts auf Onlineshops bestelle. Trotzdem besuche ich sie regelmäßig und gehe dann in "richtigen" Läden nach bestimmten Teilen suchen.
H&M geht da zum Beispiel immer, da es in meiner Stadt viele H&Ms gibt und ich dann sofort genau das finde, was ich gern hätte. Aber auch ONLY hat echt tolle Klamotten. Außerdem solltet ihr euch mal bei Asos und Nelly.de umsehen. Die haben auch echt schöne Sachen!
Abgesehen von Klamotten, durchforste ich das Netz auch gerne Mal nach anderen Dingen, vorallem auch nach Büchern bzw. E-Books. Ich benutze dieses Format schon seit 2011 mit meinem Kindle Touch und schaue mich dafür in der Regel natürlich bei Amazon um. Erst kürzlich bin ich allerdings auf ebook.de gestoßen, was auch ein Shop für digitale Bücher aller Art ist und eine große Auswahl für euch zum Stöbern bereithält. Also nicht vergessen auch da mal vorbeizuschauen, falls ihr den Shop vorher nicht kanntet. 
Dagegen bin ich eher kein Fan von Gebrauchten Dingen bestellen, auch wenn meine erste und einzige Rebuy-Bestellung ein Treffer ins Schwarze war. Ich kaufe schlichtweg lieber neue Produkte, kann euch aber Rebuy nach meiner kurzen Erfahrung nur ans Herz legen.

Last, but not least, lese ich auch unheimlich gerne andere Blogs und schaue auch ständig auf Youtube auf zahlreichen Kanälen vorbei. Oft auch, wenn ich nicht ganz hinter dem Blogger/Vlogger stehe und mich über einige Dinge ärgere. Diese Kanditaten will ich euch heute aber nicht zeigen, sondern nur auf diese eingehen, die ich eigentlich ständig lese / gucke und denen ich bei ihren Statements auch wirklich vertraue. Fühlt euch geehrt, ich mag euch, liebe Blogger / Vlogger! ♥

http://anders-anziehen.blogspot.de/
 Anders-Anziehen ist ein wunderschöner Blog über Menschen und das Leben. Hinter dem einfach und schlicht aussehenden Design verbirgt sich Smilla, eine Frau, die unglaublich gut fotografieren, schreiben und auch denken kann. Ich lese ihren Blog nicht, weil ich mir Kaufempfehlungen, Tipps oder weiteres holen will, sondern einfach aus dem Grund, dass ich ihre Texte gerne lese. Ihre Posts sind digitale Kurzgeschichten und so jeden Leser wert, der an ihren Inspirationen interessiert ist.


Natürlich lese ich auch gerne Buchblogs. Platz 1 auf meiner Blogroll ist Maries Wortmalerei. Auch diese Bloggerin ist eine talentierte Schreiberin und kann wirklichen mit ihren Worten Bilder zeichnen. Außerdem versüßen ihre tollen Bilder und Grafiken jedem den Tag: Wenn ihr auf verspielt, aber tiefgründig steht, dann schaut auch mal auf Wortmalerei vorbei.

http://bekleidet.net/
"Bekleidet" ist, wie der Name es schon verrät, ein Blog, der sich um Fashion dreht. Das Gesicht des Blogs, Jana, bloggt über ihre Impressionen und alles, was sie aus ihrem Kleiderschrank zu besonderen Outfits kombiniert. In meinen Augen ebenfalls auch eine ehrliche Bloggerin, die ihre zahlreichen Leser nicht an der Nase rumführt oder gekauft ist.

https://www.youtube.com/channel/UCNVtBM09Mc3ZGK1Wu3zsCuQUnd zuletzt noch zwei tolle Youtuberinnen. Ich schaue wirklich sehr viele Youtuber, aber denke, dass diese beiden noch viel zu unbekannt sind und auch für euch sehenswert sind. Einmal Mona vom Kanal Peachgalore: Sie spezialisiert sich nicht auf ein bestimmtes Thema, sondern vloggt sehr Lifestyle-mäßig. Mir ist sie sehr sympathisch, denn sie ist sie selbst vor der Kamera, überhaupt nicht resigniert und spricht einfach ehrlich aus, was sie in bestimmten Momenten denkt - egal wie creepy das manchmal ist. Vorallem aber ist sie auch ein richtiger Bookie und erzählt auch nicht selten mal etwas über ihre Bücher und vergleicht seit kurzer Zeit auch Bücher und dazugehörige Filme miteinander. 
https://www.youtube.com/user/Barbieloveslipsticks
Die zweite Youtuberin ist Barbara und vloggt auf ihrem Kanal Barbieloveslipsticks fast ausschließlich über Make-Up. Dabei finde ich, dass sie eine Art von Person ist, die man in der Beautysparte nicht oft findet: Sie kennt sich zum einen supergut aus, hat schon vieles ausprobiert und mir meine allerliebsten Beautysachen empfohlen. Gleichzeitig ist sie aber bodenständig und alles aber keine Tussi! Sie selber gibt langsam immer mehr von ihrem Privatleben preis und ist eine meiner Lieblingsyoutuberinnen, da sie sehr authentisch ist, gleichzeitig aber genug über ihre Sparte weiß, um auch Tipps geben zu können. 


 Wenn ihr auf den Blogs vorbeischaut, dann hinterlasst doch dort einen Kommentar, indem ihr erwähnt wer euch geschickt hat. ;-) Was sind eure Lieblingsinternetseiten, Blogs und Vlogs? Welche Sparte lest ihr in der Bloggerwelt am allerliebsten und welche Eigenschaften schätzt ihr an Bloggern/Vloggern? Ich freue mich über jede Empfehlung! ♥ Eure Ana
Kommentare on "[OFF-TOPIC] Meine Highlights des WWW"
  1. Ohhh, wie süß <3 vielen, vielen Dank :) Da stolpert man zufällig auf der Abendblogtour rein und freut sich direkt :)

    peachgalore schaue ich übrigens auch super gerne. Sehr sympathisch! Ansonsten schaue ich seit ich denken kann xKarenina. Finde zwar nicht alles gut, was sie macht oder sagt, aber ich mag sie einfach gern. Ach und funnypilgrim - die beiden bringen mich immer zum Beautyshoppen :D Buchtechnisch schaue ich gern PeruseProject - sie macht englische Videos und ist einfach klasse!

    Liebste Grüße ♥
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, kein Problem:) <3 Mit deinem Blog gibst du so viel, warum nicht auch mal was zurückzubekommen?

      Die Reni schaue ich auch seeehr gerne, nur ist sie halt so ein High-End-Makeup-Mädchen und da denke ich mir bei den Preisen oft "ehm neein?!"
      Oh, die kenne ich gar nicht. Danke für den Tipp, schaue ich auf jeden Fall mal rein:)

      Löschen