[NEWS] Eine Handvoll Cassandra Clare - "The Lost Hours"-Trilogie

Wer kennt sie nicht? Cassandra Clare ist wohl jedem Literaturbegeisterten ein Begriff, und sogar viele Buchscheue haben schon mal etwas von "City of Bones", wenigstens von der Verfilmung gehört. Sie schreibt nämlich nicht nur gut, trifft sowohl mit Inhalt, als auch Sprache, das, was ihre Leser wollen, sondern schreibt auch ziemlich viel. Dabei bleibt sie jedoch immer in der ihr bekannten Umgebung: Die Schattenjägerwelt, ob in Idris, in New York oder dem viktorianischen London, solange es um die Dämonenjäger geht, spinnt sie Intrigen, fantastische Verwicklungen und dramatische Liebesgeschichten, die die Leser verschlingen. Schließlich hat sie verkündet, dass es genau 5 Reihen werden sollen - eine handvoll Schattenjägerpower also. Du willst wissen was es damit auf sich hat? Dieser Post eilt dir zur Hilfe und gibt dir einen kleinen Einblick in die Zukunft von Cassandra Clares Büchern:
Zur allererst: Dieser Post ist Teil 2 einer Reihe, die ich jetzt einfach mal "Eine Handvoll Cassandra Clare" nenne, weil diese Autorin so viel plant, dass ein Post alleine nicht reicht und es sich immer mehr Wissenswertes ansammelt. Teil 1 ist ein Post über die "The Dark Artifices"-Trilogie, die als nächstes also 2015 erscheint. Wenn du dich für "The Dark Artifices" interessierst, dann klicke hier und erfahre mehr. Aber vergiss nicht, wieder zurückzukommen, um auch über die geplante "The Lost Hours"-Trilogie auf dem neuesten Stand zu sein!

"The Last Hours". So wird die neue Schattenjägertrilogie von Cassandra Clare heißen, die vermutlich 2015, also parallel zu "The Dark Artifices" erscheinen wird. Was aber nicht bedeutet, dass es auch in der gleichen Zeit spielt. Denn das Erscheinungsdatum der Trilogien dürft ihr auf keinen keinen Fall mit der Handlungszeit verwechseln. Was den Inhalt angeht, sieht es zeitlich so aus:

The Infernal Devices - ca. 1878
The Lost Hours - ca. 1903
The Mortal Instruments - ca. 2007
The Wicked Powers - unbekannt

"The Lost Hours" verrät uns also etwas über die Zeit zwischen "TID" und "TMI" und so werden wir viele Charaktere kennenlernen über die in den anderen Romanen gesprochen wird, oder die sehr nah mit anderen verwandt sind, da TLH nur eine Generation nach TID spielt. Der Auftakt der Trilogie trägt den Namen "Chain of Thorns" und ist vor allem aus den Sichtweisen von Lucie und James Herondale erzählt. Kommt euch irgendwie bekannt vor? Ich helfe euch auf die Sprünge: Es sind die Kinder von Will und Tessa Herondale aus "The Infernal Devices"!
For as long as Lucie Herondale can remember, the Herondale family manor has adjourned the manor of the Blackthorns.
It’s too bad that Tatiana Blackthorn, the matriarch of the family, has always been, as her father Will Herondale says, “mad as a mouse trapped in a teapot.” Since the day that her father Benedict murdered Tatiana’s husband, and was killed in turn by a group of Shadowhunters that included both her brothers, Tatiana has nursed a burning grudge against the London Institute and all its inhabitants, especially Will, Tessa and their children: Lucie and her brother, James …
gefunden auf tumblr.com
Wer brennt nicht darauf James und Lucie Herondale kennenzulernen, nachdem auch Will und Tessa in TID richtige Herzenscharaktere geworden sind. Vorallem auf James bin ich persönlich sehr gespannt, da er ja nach Jem Carstairs benannt wurde und ich gerne wissen will, ob Will ihm vielleicht Geschichten von Jem erzählt hat? Oder es vielleicht sogar Parallelen in den Charakterzügen gibt? Übrigens hat auch Lucies Name eine Hintergrundgeschichte, denn so heißt auch die Protagonistin aus "A Tale of Two Cities" von Charles Dickens, welches der Roman ist um den sich viele Gespräche zwischen Will und Tessa drehen. 

Das Aussehen von James und Lucie ist keine sonderliche Überraschung: James hat schwarze Haare und goldene Augen und Lucie braune Haare und blaue Augen. Allein woher die goldenen Augen kommen, ist mir ein Rätsel, aber da Jace Herondale 100 Jahre später die gleiche Augenfarbe hat, passt es ganz gut in den Zusammenhang der anderen Reihen. Obwohl ich immer dachte Jace' Augenfarbe kommt von dem Engelsblut... Dachtet ihr das auch?

Tatiana Blackthorn kennt man aus "TID" zwar nur flüchtig, aber es ist bestimmt etwas komplett neues sie nicht so aufgelöst, wie in der Szene aus CP2 zu sehen, sondern auch mal als der Bösewicht der Storyline. Zumindest vermute ich, dass sie eine sehr wichtige Rolle spielen wird, da "Chain of Thorns" schließlich nach ihr benannt wurde.
Sehr auffällig ist außerdem, dass die Trilogie schon von Beginn an aus zwei Perspektiven geschrieben ist. Das verrät Cassandra Clare auf Twitter und außerdem auch noch, dass es auch wie ihre letzten Bücher nicht ein bis zwei Protagonisten hat, sondern eine ganze Palette an Charakteren mal aus ihrer Sicht ein paar Seiten lang berichten. Auch eine potentielle Liebesgeschichte wurde bis jetzt noch nicht erwähnt, was für Cassandra Clare sehr ungewöhnlich ist, da sie die Meisterin im Gebiet dramatischer Lovestories ist. Ob sie jetzt gar keine Rolle spielt, oder die "Lover" der Geschichte noch ein Rätsel sein sollen, steht in den Sternen, aber anscheinend ist die geschwisterliche Beziehung erstmal großer Bestandteil der Handlung.

 An die Recherche dieses Posts habe ich mich mit einer "Das wird eh wieder eine typische Schattenjägertrilogie"-Einstellung gesetzt, aber allein nach der Inhaltsangabe war ich hin und weg. Auch wenn ich die Vision einer fantastischen New Yorker Untergrundwelt spannend finde, hat mir das viktorianische London als Setting sogar mehr gefallen und ich freue mich auf noch eine Trilogie vor diesem Schauplatz. Vorallem da Lucie und James Herondale dabei sind, von denen ich nie gedacht hätte, dass ich sie mal (literarisch) kennenlernen würde. Charaktertechnisch hoffe ich ebenfalls Cecily und Gabriel Lightwood noch einmal zu begegnen, da das mein absolutes Lieblingspaar aus TID ist. Und ansonsten finde ich, dass man sich bei "The Lost Hours" nicht beschweren kann, dass Cassandra Clare immer das Gleiche schreibt. Ich bin so oder so der Meinung, dass alle ihre Romane ziemlich unterschiedliche Thematiken behandeln und nur im Groben Parallelen aufweisen, aber in diesem fehlt ja bisher sogar das fett aufgezogene Liebesdrama. Und außerdem: Nur weil alles in der Schattenjägerwelt spielt, ist es doch nicht das Gleiche. Contemporary spielt doch auch in "unserer" Welt und davon gibt es Millionen Bücher. Es geht darum die Welt vielseitig darzustellen und dass Clare ihre ziemlich gut beherrscht, hat sie schon mehr als einmal bewiesen.

gefunden auf tumblr.com

Was denkt ihr über die neue Trilogie von Cassandra Clare? Freut ihr euch auf noch mehr Schattenjäger-Power oder werdet ihr sie bestimmt nicht lesen? Was denkt ihr über die Charaktere? Habt ihr Vermutungen was in "The Lost Hours" passieren könnte und wo seht ihr Verbindungen mit den anderen Trilogien? Hoffe euch hat Teil 2 der "Eine Handvoll Cassandra Clare"-Reihe genauso gut gefallen, wie auch der erste Post. 
Ich wünsche euch einen wunderschönen Start in die Woche, Eure Ana ♥
Kommentare on "[NEWS] Eine Handvoll Cassandra Clare - "The Lost Hours"-Trilogie"
  1. Ich freue mich ja eher auf ihre Dark Artifices Reihe, weil ich mich auf die Story zwischen Emma und Julian freue. Aber auch ihre Lost Hours Reihe klingt total spannend! :)

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja "The Dark Artifices" ist halt von den Protagonisten etwas ganz neues! Emma und Julian sagen mir nämlich echt nichts, aber "The Lost Hours" wird bestimmt auch ganz cool, vorallem wenn man "The Infernal Devices" gelesen hat. Ich werde auf jeden Fall beides lesen ♥

      Löschen
    2. Im letzten Buch der TMI-Reihe werden Emma und Julian im letzten Buch (City of Heavenly Fire) "vorgestellt". In COHF sind sie aber noch 12 :)

      Löschen
    3. Im letzten Buch der TMI-Reihe werden Emma und Julian im letzten Buch (City of Heavenly Fire) "vorgestellt". In COHF sind sie aber noch 12 :)

      Löschen
  2. Wieder sehr ausführlich recherchiert! Ein super Beitrag der mir die Woche jetzt schon versüßt! Ach ja ich bin froh das Cassie so viel schreibt. Ich könnte mir eine Welt ohne neue
    Schattenjägergeschichten von ihr, gar nicht mehr vorstellen :D
    Ich dachte übrigens auch immer dass Jace goldene Augenfarbe mit dem Engelsblut zusammen hängt. Aber Will hat ja dieses komische Zeichen eingebrannt bekommen, das Magnus "interessant" fand. Na ja vielleicht hat das ja etwas damit zu tun. Wer weiß!
    Es passt ja auch das sie zu The Dark Artifices noch eine frühere Variante schreibt mit The lost Hours, wie bei TMI und TID. So ist alles abgerundet. Aber ich kann mir und möchte mir auch keinen Reim auf Inhalte machen, ich lasse mich überraschen. xD
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen lieben Dank, das freut mich ♥ ☺
      Endlich mal jemand, der nicht nur genervt von ihrem Schreibwahnsinn ist! Ich habe auch kein Problem damit, dass "Schattenjäger" zum neuen Genre wird. :p

      Will hat ein Zeichen eingebrannt bekommen? Von wem denn? :o

      Stimmt, vorallem da "The Dark Artifices" ja Julian Blackthorn erwähnt und "The Lost Hours" Tatiana Blackthorn. Es ist mega anspruchsvoll 5 Reihen miteinander zu verknüpfen, aber das zeigt halt, dass Cassie nicht einfach irgendwas schreibt, sondern sich wirklich Gedanken darum macht. :)

      Ich glaube überrascht wirst du auf jeden Fall.:D

      Löschen
    2. Jetzt habe ich das noch mal nachgeschlagen :D Auf Seite 447 von Clockwork Princess sieht Tessa, das ihr Clockwerkengel ein Mal auf Will's Schulter hinterlassen hat, einen Stern. Und als Magnus dann die beiden .... na ja ich will ja nicht spoilern... da macht er jedenfalls so eine vage Andeutung.
      Und boahr ja! Ich frage mich auch immer wie Cassie das alles zusammen bekommt, mit all diesen Plot-Verflechtungen über Reihen hinaus. Finde ich unglaublich!

      Löschen
  3. Ich lade dich hiermit ganz herzlich zum großen Lesewochenende ein!
    Es werden Fragen und Aufgaben gestellt, die man bearbeiten kann und man lernt viele neue Leute und Blogs kennen!
    Gemeinsam lesen macht immer mehr Spaß!

    Ich wurde mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest!
    Hier die wichtigsten Informationen
    http://booktasy.blogspot.de/2014/02/ankundigung-lesewochenende.html

    liebste Grüße und ein Träumchen von Sonntag,
    wünscht dir
    Katrin :) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, aber ich hatte das Wochenende schon etwas vor & sehe das erst jetzt. :)

      Löschen
  4. Ich habe gerade eben Clockwor Princess beendet und würde am liebste sofort mit dieser Reihe angfangen!! Ich feuuu mich sooo dass sie noch weitere Reihen schreibt. Ich Cassandra Clare hat einen einzogartigen Schreibstil und die Welt die sier erschaffen hat ist so genial. Sie soll am liebsten noch 10 Reihen schreien ;)
    Ich weiß auch nicht wieso sich so viele aufregen dass sie weitere Reihen in der Schattenjäger Welt plant. Du hast ja recht, mit dem Contemorary und unserer Zeit ^^ Und die Geschichten sind torzdem alle einzigartig und ich finde gerade die Parallelen zwischen den Einzelenen Serien macht das ganze noch spannender! Ich freue mich auf jeden Fall schon seeehr :D

    Liebe Grüße Franzi :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seh ich auch so. Bisher gab es Parallelen aber nichts war eine billige Kopie von einer anderen Reihe... :)

      Löschen
    2. Mich regt es auch nicht auf das sie noch mehrere Reihen schreibt. Im Gegenteil, ich finde es toll. Und wem es nervt, der muss die Bücher ja nicht lesen . ;)

      Löschen
    3. Mich regt es auch nicht auf das sie noch mehrere Reihen schreibt. Im Gegenteil, ich finde es toll. Und wem es nervt, der muss die Bücher ja nicht lesen . ;)

      Löschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo! Ich glaube dieser Post ist schon etwas älter, aber ich probiere ennoch mein Glück, da ich diese Seite erst vor wenigen Minuten entdeckt habe.

    Also, ich finde es etwas verwirrend, welche Bücher wann kommen, deshalb hoffe ich ihr könnt mir helfen :D
    Bisher habe ich City of Bones, City of ashes und City of glass gelesen. Danach kommen City of fallen angels und City of lost Souls, das weiß ich :D
    Allerdings jetzt meine Fragen:

    1. Wie heißen die ganzen Reihen da oben auf deutsch??
    2. Die fünf die ich aufgezählt hab, waren das alle aus einer Reihe und welche von den oben genannten ist es?
    3. Gibt es noch irgendwelche extra-Reihen??

    Liebe Grüße und ich würde mcih riesig über ein Antwort freuen, da ich diese Bücher alle liebe!! ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  7. Hey Hannah,
    hier bist du richtig :P

    1. Von den 5 Reihen, die ich oben aufgelistet habe, sind erst 2 erschienen: "The Mortal Instruments" (Chroniken der Unterwelt) und "The Infernal Devices" (Chroniken der Schattenjäger). Der Rest ist zwar geplant, aber noch kein Buch veröffentlicht. Als nächstes kommt das erste Buch der "The Dark Artifices", was "Lady Midnight" heißen wird.

    2. Also du hast die "The Mortal Instruments"-Reihe angefangen, auf deutsch auch "Die Chroniken der Unterwelt". Das ist die erste Reihe, die Cassandra Clare über die Schattenjägerwelt geschrieben hat. Die ersten 5 Bücher hast du bereits, aber es gibt noch ein 6. was noch nicht übersetzt wurde. Es heißt "City of Heavenly Fire". :)

    3. Die 5 obengenannten Reihen spielen zwar alle in der Welt der Schattenjäger und oft tauchen auch die gleichen Personen oder deren Vor - bzw. Nachfahren auf, aber sie sind in sich abgeschlossen und eigenständig. Dennoch lohnt es sich sie in der Veröffentlichungsreihenfolge zu lesen, da Cassie sie so geschrieben hat und man viele Dinge Stück für Stück reihenübergreifend erfährt. Allerdings gibt es eine Reihe die Magnus Bane gewidmet ist und "The Bane Chronicles" heißt und außerdem auch schon übersetzt ist. Soweit ich weiß, besteht die aus Kurzgeschichten :)

    Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiii, supi danke! Jetzt versteh ich das ganze, ist ja am Anfang ziemlich kompliziert :D
      Nochmal danke für deine Antwort :) ♥

      Löschen
    2. Ach und The Lost Hours und The Wicked Power, wann kommen die dann raus? ^^

      Löschen
    3. The lost hours soll Anfang 2018 auf englisch rauskommen, wann die deutsche Version kommt ist nicht bekannt. Zu The wicked Powers gibt es noch keine Angabe, nur dass es erst nach The Lost hours kommen wird

      Löschen