[MUST-HAVES] #2: Sommerliche Autoren, noch mehr Trilogieabschlüsse und Erinnerungen an alte Wunschlisten

Der Januar ist schon fast vorbei, an das neue Jahr 2014 haben wir uns alle schon gewöhnt und auch ich habe mich schließlich etwas umgeschaut was buchtechnisch auf uns zukommt. Dieses Mal begann meine kleine Recherche nicht wirklich euphorisch, denn 2013 war das Jahr der Reihenabschlüsse (zumindest für mich, da ich auch auf Englisch lese) und der Zwang ein Paar Bücher zu lesen, um die Reihen zu beenden, sollte 2014 nicht vorhanden sein. Doch kaum sah ich mir bei Lovelybooks und Goodreads ein paar Bücherlisten an, war klar, dass genug zusammenkommt, um einen knappen Post zu schreiben, denn ich stieß einerseits auf viele neue Romane bekannter Autoren, andererseits aber dann doch auch auf Fortsetzungen angefangener Reihen oder von Reihen, die ich immer mal beginnen wollte, aber nie dazu kam. Da ich weiß, dass viele von euch strikt nur Deutsches lesen, habe ich auch ein paar Bücher rausgesucht, die dieses Jahr übersetzt erscheinen und auf vielen Wunschlisten stehen. Viel Spaß! ☺
01.01.: Oliver, Lauren - "Requiem"
13.01.: Perkins, Stephanie - "Schmetterlinge im Gepäck"
*20.02.: Cass, Kiera - "Selection - Die Elite"
10.03.: Harrison, Kate - "Soul Beach 2 - Schwarzer Sand" 
*24.03.: Roth, Veronica - "Die Bestimmung - Die letzte Entscheidung"
29.04.: Fitzpatrick, Huntley - "Es duftet nach Sommer"
~27.05.: Clare, Cassandra - "City of Heavenly Fire"
26.06.: Gier, Kerstin - "Silber - Das zweite Buch der Träume"
~31.07.: Matson, Morgan - "Since You've Been Gone"
* habe ich bereits rezensiert
~ erscheinen zu dem Termin erst auf der Originalsprache
Mit Klick auf den Titel kommt ihr zu meiner Rezension, falls vorhanden

Beginnen wir mit dem einzigen Buch, was ich auf jeden Fall und egal unter welchen Umständen lesen werde: Wer ahnt es? Genau! "City of Heavenly Fire" ist der sechste und letzte Band der Doppeltrilogie (ich weiß, die Bezeichnung ist lächerlich, aber so ist es nunmal ☻) von Cassandra Clare, die ich jetzt seit drei Jahren lese und immer wieder auf den nächsten Band warte. Ja, ich bin ein wahnsinniger "The Mortal Instruments"-Fan und kann über die Makel hinweg sehen, da es einfach meine ersten Jugend-Fantasy-Bücher waren und ich sie liebe! Die Deutschen Leser werden sich aber leider noch ein wenig gedulden müssen.

Lesen werde ich "Schmetterlinge im Gepäck", "Es duftet nach Sommer" und "Since You've Been Gone" nur wegen den tollen Autorinnen, die mich das letzte Jahr immer mit ihrem sommerlichen Stil begeistern konnten und bin vorallem gespannt, wie sich Stephanie Perkins so machen wird, da "Herzklopfen auf Französisch" ja wirklich DAS tolle Sommerbuch ist und meine Erwartungen entsprechend hoch.
Dann bin ich auch auf zwei Folgebände gestoßen, die mich daran erinnert haben, dass ich vor einem Jahr noch unbedingt die Reihe beginnen wollte. Einmal ist das "Soul Beach 2 - Schwarzer Sand", was ein Thriller mit wirklich verstörender, aber interessanter Thematik zu sein scheint und "Silber - Das zweite Buch der Träume", dessen Vorband bestimmt wirklicht jeder gelesen hat, außer moi.

Zuletzt zeige ich euch noch ein paar Bücher, die ich bereits 2013 in der Originalsprache gelesen und die 2014 übersetzt und gehypt werden. Dazu gehören einmal "Requiem" von Oliver Lauren, was für mich ein enttäuschender Abschluss der "Delirium"-Trilogie ist und noch "Selection - Die Elite" (engl.: "The Elite"), welches sich als ein nerviges Flopbuch entpuppt. Dennoch sind beide Reihen ziemlich bekannt und der eine oder andere wird sich bestimmt ein eigenes Bild dazu machen wollen. Auf jeden Fall solltet ihr aber "Die Bestimmung - Die letzte Entscheidung" lesen, da diese Reihe einfach zu Ende gelesen werden muss, egal wie zwiegespalten ich dann letztendlich von dem Trilogieabschluss bin.
Welche sind eure Must-Haves für die nächsten Monate? Habt ihr auch vor einige der obenstehenden Bücher zu lesen? Was haltet ihr von den neuen Romanen der bekannten Autoren? Lest ihr auch Folgebände auf Englisch?
Kommentare on "[MUST-HAVES] #2: Sommerliche Autoren, noch mehr Trilogieabschlüsse und Erinnerungen an alte Wunschlisten"
  1. Also ich muss noch "Requiem" lesen. Dann "The Elite", "Es duftet nach Sommer" und vielleicht noch den dritten Teil von "Die Bestimmung"! :D

    Lg <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wenn ich sowohl "Requiem", als auch "The Elite" und "Allegiant" nicht supertoll fand, muss man die Reihen irgendwie weiter- bzw. zuende lesen :)
      "Es duftet nach Sommer" hat allein schon soo einen schönen Titel ♥

      Löschen
  2. Umbedingt und schon vorbestellt ist Thief´s Magic by Trudi Canavan, ich will das umbedingt haben :)
    Allegiant habe ich schon hier, aber ich habe nicht mal den ersten Teil gelesen, vielleicht fand ich damit auch irgendwann mal an :D
    Ansonsten habe ich nicht vor eins der von dir genannten zu lesen^^

    Viel Spaß :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Thief's Magic" kenn ich gar nicht. :o Muss ich mir mal angucken ;)
      Fang auf jeden Fall bald mit dem ersten Teil an! Er ist echt fantastisch & der Film erscheint bald, da schaffst du das vielleicht noch davor ;)

      Löschen
  3. "Requiem", "Die Bestimmung 3", "Silber 2" und "City of Heavently Fire" will ich auch auf jeden Fall lesen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Endlich mal ein "TMI"-Fan in den Kommentaren wuhu! ;)

      Löschen
  4. "Requiem" habe ich schon gelesen, ansonsten will ich noch "Silber", "Die Bestimmung" und "Soul Beach" lesen. "The Elite" habe ich auch schon auf englisch gelesen, aber vielleicht kaufe ich mir das Buch auch nochmal auf deutsch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie fandest du "Requiem" denn?
      Fandest du "The Elite" wirklich so gut? :o Oder machst dus damit du die Bände einheitlich auch auf Deutsch hast? :/

      Löschen
  5. Was Neuerscheinungen anbelangt wird für mich der März/April doch recht "stressig", denn dann erscheinen meine TOP 3!Ganz weit oben auf der Liste steht "Die Bestimmung - Letzte Entscheidung", dicht gefolgt von "Beautiful Wedding" und "Spinnentanz"!
    Woebei es da natürlich noch viele andere gibt!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen