[RÜCKBLICK] Juni 2013

Der Juli ist da! Endlich! Denn das bedeutet, dass die Sommerferien vor der Tür stehen und ich bald einfach die Pflichten und den ganzen Rest in Deutschland lassen kann und meinem Amerika Trip gegenüber stehen werde. Trotz der Klausurphase habe ich im Juni wieder meine Standartbücherzahl gelesen und bin echt froh, dass ich sie halten konnte. Insgesamt war der Juni ein wirklich toller Monat, in dem ich sehr viele verschiedene Sachen tun konnte: Ich habe unglaublich viel Sport getrieben, neben Basketball auch das Joggen für mich entdeckt, in Sachen Beauty und Fashion ein paar sommerfeelinglike Produkte gehault, mich in ein paar Serien verliebt und letztendlich wahnsinnig gute Noten geschrieben. Da freue ich mich umso mehr im Juli da weiterzumachen, wo ich im Juni aufgehört habe. Genug dazu, jetzt mein Lesemonat:


Vom Sub:
Von den Neuzugängen:
Elkeles, Simone - "Du oder das ganze Leben"
Elkeles, Simone - "Zwischen uns die halbe Welt"

 

Ziemlich tolle Bücher, wie ich finde. Die Rezensionen zu den beiden Elkeles-Büchern werden wahrscheinlich direkt hintereinander kommen, wobei ich das eine davon supermegatoll fand und das andere so "mhm, naja, ganz okay, zu nervig". Wenn ihr wollt, könnt ihr mir in den Kommentaren mal raten, welches ihr glaubt, mir besser gefallen zu haben. "Vergiss den Sommer nicht" werde ich mir dann zusammen mit "Finale" und meinen ganzen englischen E-Books in Amerika zuwenden. Ich werde mich dann mal an meine Bewerbung und den Rezensionen setzen und versuchen hier mal ein bisschen mehr Leben einzuhauchen.

Wie war euer Lesemonat so? Und euer Lifestylemonat? Kennt ihr eines dieser Bücher? Welches der Elkeles-Bücher glaubt ihr hat mir sehr gut und welches eher nicht so gut gefallen? Habt ihr noch Sommertipps für mich?
Kommentare on "[RÜCKBLICK] Juni 2013"
  1. Ich glaube du fandest "Du oder das ganze Leben" supermegatoll und "Zwischen uns die halbe Welt" nicht so gut?
    Bin auf jeden Fall auf die Rezi letzteren Buches gespannt. Da ich den ersten Teil der Reihe nicht so toll fand.

    Ganz liebe Ninja-Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab schon erwartet, dass die meisten das denken. Die Rezension ist online! ;)

      Löschen
    2. Okay und jetzt bin ich gespannt auf die andere Rezension. Ach man, ich würde "Zwischen uns die halbe Welt" auch gerne hier zum Lesen haben. :)
      Naja dafür wartet noch "Back to Paradise" darauf von mir gelesen zu werden. Yay! :D
      Nochmalige Grüße! :)

      Löschen
    3. Immerhin ein Elkeles - Buch! "Du oder das ganze Leben" hat mir dafür nicht besonders gut gefallen. :(

      Löschen
    4. Les aber unbedingt noch die anderen beiden Teile, ist zwar jedes Mal in etwa dasselbe "Schema", aber ich fand sie toll. :)
      Vielleicht liegts auch an den männlichen Protagonisten. :D

      Löschen
    5. Jap, hatte ich auch vor! Ich fand es ja auch nicht grausam. Und jaaa daran liegt es meistens. ;)

      Löschen
  2. Dann bin ich mal neugierig wie dir das Buch von Morgan Matson gefallen wird. Ich habe mir als Sommerlektüre heuer erstmal Amy & Roger's Epic Detour besorgt und werde damit mein erstes Buch von Matson lesen.
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ouh das muss ich auch unbedingt lesen! Vielleicht noch diesen Sommer in Amerika ♥

      Löschen
  3. Meine Lesemonat war eigentlich richtig gut. Ich habe acht Bücher gelesen, bin aber trotzdem nicht so richtig zufrieden, weil ich gehofft hatte, mehr zu schaffen.
    Ich würde ja auch so gerne mal ein Simone-Elkeles-Buch lesen, aber irgendwie bin ich noch nicht so richtig dazugekommen. Ich bin aber gerade dabei mir ein paar Bücher für die Sommerferien und für den Urlaub zu kaufen, das läuft aber im Moment mehr oder weniger auf Sophie Kinsella heraus :D
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen