[RÜCKBLICK] April 2013

Zwar ein bisschen verspätet diesen Monat (um fast eine Woche!), aber ich kann euch beruhigen: Ich habe es nicht vergessen, sondern wollte wegen den Matches auf den Tourneyfreien Dienstag warten. Der April war - gewöhnlich, wie immer. Aber es ist viel verschiedenes dabei - Aprilwetter halt. 
Cass, Kiera - "The Selection"
Rosati, Gina - "Auracle"
Elkeles, Simone - "Nur ein kleiner Sommerflirt"
Angelini, Josephine - "Göttlich verliebt"
angefangen: Clare, Cassandra - Clockwork Princess (300 Seiten)

Rezensionsexemplare:
Rosati, Gina - "Auracle"
Elkeles, Simone - "Nur ein kleiner Sommerflirt"

Gekauft/Geschenkt/Getauscht:
Challenging Zed
Cass, Kiera - "The Elite"
Gline, Abbi - "Rush of Love"
Piper, Shelly - "Teamwechsel"

 Clare, Cassandra - "Clockwork Princess"
Cass, Kiera - "The Elite"
Zusak, Mark - "Die Bücherdiebin"
Piper, Shelly - "Teamwechsel"
 eventuell: Sparks, Nicholas - "Wie ein Licht in der Nacht"
Glines, Abbi - "Rush of Love"
Oliver, Lauren - "Reqiuem"
Auch wenn ich ganz knapp an den fünf Büchern vorbei bin, habe ich diesen Monat relativ viel gelesen. Ein englisches Buch war dabei (fast wären es zwei gewesen), was gut für die Read it in Englisch Challenge ist, für dich ich jetzt noch mal Gas geben werde. Was mich wieder überrascht hat ist, wie unterschiedlich meine Monatslektüren sind: Eine Dystopie, Fantasy, Mythologie und Contemporary. 
Die Enttäuschung des Monats ist ganz klar "Auracle", was bei den wirklich tollen anderen Romanen überhaupt nicht mithalten konnte. Ein Highlight kann ich jedoch nicht küren: Ich schwanke zwischen "Nur ein kleiner Sommerflirt" und "Göttlich verliebt"; beides einfach unfassbar schöne Bücher.
Kommentare on "[RÜCKBLICK] April 2013"
  1. Göttlich verliebt habe ich auch letzten Monat gelesen!
    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
  2. Göttlich verliebt war echt super! :D
    Liebe Grüße,
    Hanna :)

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöner Abschluss. So müssen alle Trilogien enden! :)

    AntwortenLöschen