[TICK TOCK] Bye Bye Ferien. Hello Stress und Schulalltag!

 Hallo Leute! :) Wie der Titel es schon verrät, muss ich jetzt leider von viel Freizeit Abschied nehmen und mich den "wichtigen" Dingen des Lebens zuwenden, nämlich meiner supertollen Schulbildung. Ich habe die letzten Tage wirklich mehr Zeit in meinen Blog investiert, als sonst, aber das das auf Dauer nicht geht ist klar und so wird es in den nächsten Tagen ein klitzekleines bisschen stiller werden. 
Was aber nicht heißen soll, dass ich mit meinen Gedanken nicht bei Blogger bin, denn ich habe ganz viele Postideen bei Memos in meinem Handy, die ich im Laufe der Zeit aufs Papier bringen werde. Es folgt ein kleiner Überblick und ein Blick nach vorne.

 
 Ich hatte sogar Zeit für ganze zwei Kinobesuche in dieser Woche! Somit habe ich erst einmal natürlich sofort "Rubinrot" geguckt, was schon längst überfällig war. Leider bin ich aber an dem Tag nicht zufrieden aus dem Kino gegangen, da die erste Buchverfilmung 2013 in meinen Augen ein Reinfall war. Was mir ganz gut und was gar nicht gefallen hat könnt ihr in meinen Filmgedanken zu Rubinrot lesen. Dann konnte ich mir "Kokowäh 2" auch nicht entgehen lassen, nachdem ich den ersten Teil ganz süß und unterhaltsam fand. Leider kommt der nicht im Entferntesten an den ersten Teil ran (ich hab mich sehr oft gewundert, wie verantwortunglos die Erwachsenen dort sind. Es wurde entweder asozial oder unrealistisch), aber dennoch kann ich ihn Fans vom ersten Teil empfehlen.



 
Einer der Gründe, warum ich heute nicht die Rezension zu "The Selection" weiterschreibe und stattdessen diese Mischung aus Wochenrückblick und Sammelpost schreibe, ist, dass ich total Gefangen in "Göttlich verliebt" bin. Ich habe schon die Hälfte durch und es ist wirklich sehr spannend und gut und mitreißend und göttlich eben! Auch wenn es nicht für jeden etwas ist, mochte ich die Reihe von Beginn an und dass ich ein absoluter Fan der Griechischen Mythologie bin, macht meine momentane Lesesucht auch nicht besser. Ansonsten sind diese Woche auch zwei neue Bücher dazu gekommen: "Auracle" von Gina Rosati und "Nur ein kleiner Sommerflirt" sind in mein Regal eingezogen (oder stapeln sich davor). Nach "Göttlich verliebt" werde ich diesen Monat also erstmal diese beiden REs lesen. Ich frage mich wirklich, wie das wohl mit dem Auracle wird. Da über hindert Blogger ein Exemplar bekommen haben, wird der Strom von Rezensionen wohl kaum zu bändigen sein. Aber nunja, ich finds super.
Ansonsten: Habe ich in der Woche "Flamingos im Schnee" von Wendy Wunder rezensiert, meine Buchgedanken zu der Hassliebe: Den Mut den Leser zu verletzen aufs Papier gebracht und meine Must Haves von März bis Juni zusammengestellt. Ich wünsche euch einen wunderschönen (und natürlich lehrreichen) ersten Schultag morgen und gehe jetzt weiter Göttlich lesen, sonst tu ich es noch die ganze Nacht! Eure, Ana
Kommentare on "[TICK TOCK] Bye Bye Ferien. Hello Stress und Schulalltag!"
  1. Oh ja.. Ich hab ab morgen auch wieder Schule und ich könnte heulen:D "Göttlich verliebt" fand ich auch ganz gut.. Ich freue mich schon riiiiesig auf deine Rezi zu "Selection"!! Ich bin schon ganz gespannt..
    Kokowäh habe ich gar nicht geschaut, deshalb werde ich den zweiten Teil auch nicht schauen.. Wär der erste Teil gut? Kannst du mal eine Rezi dazu machen?

    LG und einen guten Start in die neue Woche und in die Schulzeit
    Nicole :)

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir gehts Mittwoch wieder los und am Montag drauf gleich auf Klassenfahrt. -.-

    :)) "Faster" höre ich auch sooooo oft, obwohl ich den Film noch nicht gesehen habe.. (Ja ich weiß, voll der Nachzügler hier) x)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich höre "Faster" auch immer noch ;) Und ich habe es schon ganze 150 Mal laut meinem iTunes gehört xD

      Löschen
  3. haha die schule - schöne Erfindung!:D -.-
    Ich hab innerhalb von den ersten 4 Schultagen schon 2 Klausuren geschrieben :/ Ich hoffe dir ergehts da besser!

    Übrigens süß von dir mich in die Bloggerspalte zu setzen *_*
    ich hab hier in letzter zeit viel zu wenig kommentare hinterlassen xD

    wollen wir eigentlich noch was zu clockwork princess machen?

    AntwortenLöschen
  4. Achja Schule, damit darf ich mich seit gestern auch wieder herumärgern^^ Ich bin jetzt schon wieder bereit für Ferien xD

    "Let her go" und "Faster" höre ich zur Zeit auch dauernd^^ Und "Göttlich verliebt" habe ich auch am Sonntag beendet. Mir hat es sehr gut gefallen, allerdings fand ich die ersten beide noch Bände besser -.-

    Liebe Grüße,
    Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Songs sind echt Ohrwürmer!
      Ich finde Göttlich verliebt ist der stärkste der Teile und ich fand ihn super, aber ein paar Sachen haben mich dennoch gestört. :-)

      Löschen