[MUST HAVES] 2013 #1: Beinahe Prinzessinnen genießen den Sommerwind

Schon sehr lange gab es keinen Waiting on Wednesday Post, was daran liegt, dass ich alle meine MUST HAVES auf einmal gekauft habe und jetzt mehr lesen, als kaufen muss. Doch auf der Suche nach meinen nächsten Lektüren, habe ich mich dann doch länger als erwartet, bei den Neuerscheinungen verschiedener Verlage aufgehalten und es kamen so viele Bücher dabei heraus, dass es für einen Waiting on Wednesday Post schlichtweg zu viele wären. Also gibt es jetzt eine neue Rubrik [MUST HAVES], in der ich euch in größeren Zeitabständen ein paar sehr viel versprechende Bücher vorstelle, die entweder grade eben oder noch in naher Zukunft erscheinen werden. 

05. März: "Requiem" - Lauren Oliver
März: "Mein Leben für dich" - Annette Moser
23. April: "The Elite" - Kiera Cass
13.Mai: "Vergiss den Sommer nicht" - Morgan Madson
13.Mai: "Was Jungs wollen" - Pete Haurman
10.Juni: "Entwischt" - Janci Patterson
10.Juni: "Twin Souls" - Kat Zhang

Während ich zu Beginn des Jahres noch unbedingt mehr Contemporary lesen wollte, finde ich im Moment fast nur noch Gefallen an diesem Genre. Der Sommer nähert sich und auch wenn die Temperaturen das nicht zeigen, haben wir schließlich schon April, was bedeutet, dass in zweieinhalb Monaten schon Sommerbeginn ist. Die Verlage haben das auch schon bemerkt und präsentieren jetzt schon ein wirklich super tolles Programm, welches sich im Sommer gut lesen lässt. "Entwischt" ist ein Buch über einen Road Trip und Liebe und klingt wirklich gar nicht schlecht, während "Vergiss den Sommer nicht" die Jahreszeit schon im Namen trägt und von mir definitiv gelesen wird. "Mein Leben für dich" soll nach dem Klappentext ein Roman sein, indem zwei unterschiedliche Welten aufeinandertreffen. Mia, die reiche Hotelerbin und Simon, der chancenlose Badboy, der als ihr Bodyguard eingestellt wird. Und dann schließlich "Was Jungs wollen", über dessen Klappentext ich grinsen musste, weil es mich an die Freche Mädchen Bücher erinnert hat, die ich vor wenigen Jahren noch las und ich mir dachte, da könnte ich doch mal wieder einsteigen.

Aber natürlich werde ich auch in der Welt der Dystopien, eine Reihe beenden, eine weiterlesen und eine neu beginnen. Auch wenn "Pandemonium" (Band 2 der "Amor"-Trilogie von Lauren Oliver) mir nicht sonderlich gefallen hat, war der Auftakt ein Lieblingsbuch und natürlich will ich wissen in welche Richtung sich das Liebesdreieck und auch die dystopische Welt entwickeln wird. 
Endlich bin ich auch ein Fan von Kier Cass, America, Prince Maxon und Aspen (ich kann mich nicht für eine Seite entscheiden!) und werde mich sofort -noch ganz begeistert von "The Selection" auf "The Elite" schmeißen. Der Preis für das englische Ebook ist auch nicht wirklich schlecht. 
Und zuletzt habe ich auch noch "Twin Souls" im Auge, was mich ein klitzekleines bisschen an "Seelen" erinnert und dessen Cover wirklich schön anzusehen ist.
Auf welche Bücher freut ihr euch in den nächsten Monaten? Kennt ihr eins der oben genannten Bücher? Welche Verlage haben eurer Meinung nach das schönste Frühlings- und Sommerprogramm? Seid ihr ein Fan von sanften Sommergeschichten?
Kommentare on "[MUST HAVES] 2013 #1: Beinahe Prinzessinnen genießen den Sommerwind"
  1. Oh jaaa.. "The Elite" wird bestimmt großartig! Ich weiß noch nicht, ob ich es auf deutsch oder auf englisch lesen werde.. Ich zweifle an meinem Englisch, seit ich bei Marked so meine Schwierigkeiten habe.. Aber ich freue mich schon riiiiiesig darauf und das Cover ist echt richtig schön! :)
    Ich glaube ich stehe auf Prinz Naxons Seite.. Nachdem Aspen America so verletzt hat, mag ich ihn nicht sonderlich, weil mir America echt ans Herz gewachsen ist. Ich freue mich schon auf deine Rezi zu "Selection"! :)

    LG,

    Nicole :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne "Marked" nicht, aber vielleicht ist die Sprache dort einfach schwieriger. Lies doch einfach die Leseprobe und schau ob du es fließend -auch wenn immer ein paar Vokabellücken dabei sind- lesen kannst. :-)
      Ich bin da total hin- und hergerissen, weil ich in den Momenten mit Maxon auf seiner Seite und gleichzeitig Aspen aber auch der "badboyere" von beiden ist und sie schließlich 2 Jahre lang zusammen waren. Nach dem Stand von The Selection würde mir also jede Entscheidung das Herz brechen. :D

      Löschen
    2. Also "Marked" ist die englische Fassung vom ersten Teil von House of Night. Vielleicht werde ich das echt machen, das ist ganz gut. Danke ;)
      Stimmt, da hast du auch wieder recht. Ach.. Das ist alles so kompliziert bei America.. Bestimmt entscheidet sie sich aber erst im letzten Teil endgültig. Bis dahin warte ich sehnsüchtig. Trotzdem.. Ich weiß nicht, ich finde Maxon irgendwie sympatischer. Ich finde, er ist einfach irgendwie süßer.. :)

      Löschen
  2. Ich freue mich am meisten auf The Elite! Ich kann kaum noch abwarten :D Und auch ich weiß nicht, auf welcher Seite ich stehen soll, obwohl ich ja Maxon lustiger und süßer finde :D
    Twin Souls habe ich schon gelesen und es hat mir echt gut gefallen. Es ist schon ein bisschen so wie Seelen, da es ja quasi auch aus zwei Sichten geschrieben ist. Die Charaktere aus diesem Buch sind mir aber einfach ans Herz gewachsen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann freue ich mich umso mehr darauf. In letzter Zeit gab es ja sehr viele Dystopien, die gehypt wurden, aber im Nachhinein schlechter bewertet wurden. Schön zu hören, dass Twin Souls nicht so ist. :-)

      Löschen
  3. echt toll bücher, die muss ich mir merken:)
    ich freu mich jetzt schon tierisch auf elefanten sieht man nicht, obwohl das schon vor längerer zeit rausgekommen ist:)
    xx

    AntwortenLöschen
  4. Ohaaa waas für geile books und auch noch so schön farblich abgestimmt ;) Sehr genieisch Ana xD

    Ich freue mich auf alles Pinke xD

    AntwortenLöschen
  5. @Easy: "Elefanten sieht man nicht" kenne ich noch gar nicht. :o Werde ich mir definitiv mal ansehen. ;)

    @Goldlöckchen: Das ich so viel Rot und Pink genommen habe, habe ich gar nicht gemerkt. :D Mein girlisches Unterbewusstsein halt! ;b

    AntwortenLöschen