[TICK TOCK] Glück im Unglück, Wieder auf den Beinen!

 
Wo es die letzten zwei Wochen nichts besonderes zu erzählen gab, hat sich jetzt eine ganze Menge angesammelt. Von einer nervigen Grippe, die ich bekommen und auch direkt weitergegeben habe, über erfreulichen Erfahrungen mit Rebuy bis zu anderem Geblubber, kommt hier wieder mein kleiner, aber feiner Wochenrückblick musik-,film- und lesetechnisch.

 Was neues kriegt ihr diese Woche von mir nicht empfohlen, dafür aber ein Lied, dass in mir sofort die Erinnerungen an die vergangenen Sommer wieder nahe gebracht haben. Nach diesem superlangen Winter ist es mal wieder Zeit für den Schnee zu schmelzen und langsam den Frühling zu begrüßen. Im Moment höre ich nur noch meine Sommerplaylist, dann ist die kalte Jahreszeit viel einfacher zu ertragen.


 Jeder kennt ihn, denke ich, aber nachdem ich letztens wieder einen See geweint habe, noch mal ein Befehl, an alle, die den Film noch nicht kennen: Leiht ihn euch aus, wartet darauf, dass er im Fernsehen läuft oder kauft euch die DVD, aber GUCKT IHN!

Zwei neue Bücher sind bei mir eingezogen. Beide habe ich mir von Rebuy gekauft und ich kann nur sagen: Ich lieeebe es! ♥ Die Bücher sehen aus wie neu gekauft, und haben mich insgesamt um die 5€ gekostet und zwar beide zusammen! Dann bin ich seit Mittwoch ja krank im Bett, da mich diese "Jeder hatte sie schon"-Grippe erwischt hat. Die habe ich jetzt mal großzügig an mein Umfeld weitergegeben :D und muss jetzt nicht mehr alleine Hustensaft und Schmerzmittel trinken. Natürlich bin ich auch ein bisschen zum Lesen gekommen. "Ugly" von Scott Westerfeld habe ich beendet und heute motiviert "Lieblingslied" von K.A. Milne angefangen. Dieses Rezensionsexemplar habe ich schon eine gefühlte Ewigkeit und es tut mir echt Leid, es so lange vernachlässigt zu haben. "Ugly" hat mir auf jeden Fall sehr gefallen und auf eine positive Rezension in den folgenden Tagen könnt ihr euch schon mal freuen. (:

Wie lief eure Woche? Sind neue Bücher bei euch eingezogen oder habt ihr schöne Erfahrungen lesetechnisch gemacht? Könnt ihr mir einen guten Film empfehlen oder einen Song? 
Ich wünsche euch noch ein schönes langes Wochenende!
Kommentare on "[TICK TOCK] Glück im Unglück, Wieder auf den Beinen!"
  1. Ugly istein cooles Buch xDDaber es ist fast wie jedes anderes. Aber sonst wäre es ja keine Distropye xDD
    LG Annik

    AntwortenLöschen
  2. Sommerlieder bzw. generell Gute-Laune-Songs passen gerade ziemlich gut bei diesem Wetter *zustimm*
    Den Film kenne ich noch nicht, werde ich mir aber gleich mal notieren. Danke (:
    Mein aktueller Song-Tipp: "Augenbling" von Seeed.
    Liebe Grüße,
    Nora

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung! Grippewelle wieder im Anmarsch-.- Mein Wochenende habe ich im Krankenhaus verbracht weil ich auf dem Flohmarkt umgekippt bin:D Bücher habe ich noch geschafft zu kaufen *puh * mein ohrwurm ist ja wohl *scream und shout* von will.i.am und britney spears :) liebe stöbergrüße Maren :)

    AntwortenLöschen
  4. Danke! (:
    Ohja, diesen Ohrwurm hatte ich auch gaaaaanz lange immer beim Sport :D

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung! :)

    Also musiktechnisch kann ich dir "I knew you were trouble" von Taylor Swift wirklich sehr empfehlen!! :) Ich habe es als Endlosschleife gehört ;)

    Mit dir an meiner Seite ist wirklich wunderschön und ich musste auch sehr dolle weinen.. Die Stelle, wo das Wasserglas umkippt und er tot ist.. Die ist wirklich schrecklich.. :(

    LG,

    Nicole :)

    AntwortenLöschen