[RÜCKBLICK] Januar 2013

Wow, noch ein Monat ist um und ich erinnere mich noch genau an den Moment, indem ich dachte "Irgendwann schreibe ich nicht mehr 2012, sondern 2013 in den Titel". Das war vor einem halben Jahr und jetzt blogge ich schon so lange, naja, zurück zum Thema: Der Januar war für mich typisch nach dem Motto "Freu dich ja nicht zu früh":
Gelesene Bücher: 4
Gelesene Seiten:
Abgebrochene Bücher: /

gekaufte Bücher: /
geliehene Bücher: 4
Rezensionsexemplare: /

Rezensierte Bücher: 3
SuB-Stand Anfang des Monats: 14
SuB-Stand Ende des Monats: 


Vom SuB:
Roth, Veronica - Die Bestimmung 02: Tödliche Wahrheit
Von den geliehenen Büchern:
Oliver, Lauren - Amor-Trilogie #2: Pandemonium
Hänel, Wolfram - Küssen ist die beste Methode, Jungs zum Schweigen zu bringen!
Wilson, Jacqueline - Love Lessons bleibt wahrscheinlich unrezensiert!

 Roth, Veronica - Die Bestimmung 02: Tödliche Wahrheit
Hänel, Wolfram - Küssen ist die beste Methode, Jungs zum Schweigen zu bringen!
Oliver, Lauren - Amor Trilogie #2: Pandemonium

Ich hatte diesen Monat keine schlechten Bücher, aber im Vergleich zu anderen Monaten auch nicht nur besonders gute. Richtig klasse, sehr spannend, romantisch und "lieblingsbuch"like fand ich "Tödliche Wahrheit" von Veronica Roth. Das ist auch -mit 5 verdienten Sternen- das Highlight des Monats.

Fazit: Tödliche Wahrheit ist ein Roman, der das Wort Langweile gar nicht kennt. Action, Romantik und Spannung sind die Hauptbestandteile von Veronica Roths zweitem Roman und die Protagonisten sind sehr außergewöhnlich, neu aber sehr sympathisch. Vertrauen wird auf die Probe gestellt und die Frage, was Tapferkeit denn wirklich ist. Sowohl im Schreibstil als auch in der Handlung und den Charakteren hat der Roman eindeutig an Potential gewonnen.

Ich hatte innerhalb einer einzigen Woche zwei dieser vier Bücher gelesen, ehe ich dann drei ganze Wochen für Pandemonium gebraucht habe und dann nochmal schnell in einem Endspurt das vierte Buch "Love Lessons" geschafft habe. Dennoch bin ich mit vier Büchern immer zufrieden, nur darunter will ich nicht kommen. Für den nächsten Monat habe ich mir, wie immer, wahrscheinlich zu viel vorgenommen.
Westerfeld, Scott - Ugly: Verlier nicht dein Gesicht
Colasanti, Susane - Waiting for you
Milnes, K.A. - Lieblingslied
Mafi, Tahereh - Shatter Me (ebook english)
The Selection - Kiera Cass (ebook english)
Das zweite Leben der Bree Tanner - Stephanie Meyer
Kommentare on "[RÜCKBLICK] Januar 2013"
  1. Du hast den Monat schöne Bücher gelesen :))

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Das zweite Leben der Bree Tanner ist meiner Meinung nach das beste Buch in der Twilightreihe. Mir gefällt Meyers Schreibweise ja überhaupt nicht, aber das Buch ist wirklich nicht schlecht! :) Viel Spaß damit!

    LG Laura
    buechernixe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ugly habe ich auch im Regal stehen, und das schon sehr lange, aber leider noch nicht gelesen. Selection sieht so toll aus, das will ich definitiv auch noch haben :)
    Übrigends toller Blog, bin gleich Leser geworden:)

    Liebe Grüße, Maike
    http://maike-liest.blogspot.de/

    AntwortenLöschen