[RÜCKBLICK] Dezember 2012


Der Dezember lief sehr gut für mich. Ich hatte Ferien & konnte deshalb auch vorallem entspannt lesen & nicht immer in Eile zwischen Hausaufgaben & Sport. Klar 4 Bücher sind nicht unbedingt die Welt und vorgenommen hatte ich mir 5 Bücher, aber dafür habe ich ganz spontan "Seelen" gelesen. Mit den 860 Seiten finde ich meine Statistik also wirklich gut & bin froh auf den gelungenen Abschluss des Jahres 2012.
Aber, seht selbst!
Gelesene Bücher: 4
Gelesene Seiten: 2262
Abgebrochene Bücher: /

gekaufte Bücher: /
geliehene Bücher: 1
Rezensionsexemplare: 3

Rezensierte Bücher: 4
SuB-Stand Anfang des Monats: 14
SuB-Stand Ende des Monats: 14
 
Vom SuB:
Ernst, Susanna - Deine Seele in mir
Roth, Veronica - Die Bestimmung
Von den Neuzugängen:
Ruebenstrunk, Gerd - Der letzte Zauberlehrling
Meyer, Stephanie - Seelen


Rezensionsexemplare:
K.A. Milne - Lieblingslied
Ruebenstrunk, Gerd - Der letzte Zauberlehrling
Roth, Veronica - Die Bestimmung: Tödliche Wahrheit

Ruebenstrunk, Gerd - Der letzte Zauberlehrling
Meyer, Stephanie - Seelen 

 Die Bücher, die mir aus diesem Monat in Erinnerung bleiben werden sind Seelen & Die Bestimmung. Sie haben mir beide sehr gut gefallen & ich könnte sie auch jeden Moment nochmal lesen. Dennoch hat Seelen die Nase viel weiter vorne. Hätte ich 6 Sterne vergeben können, dann hätte Seelen sie bekommen.
Deshalb an dieser Stelle ein kleiner Rat für alle, die Seelen noch nicht gelesen haben:
TUT ES! Schreckt nicht vor den vielen Seiten zurück. Es wird euch berühren.♥

Mein Fazit: Seelen ist ein Roman fürs Herz. Auf einer langen Reise begegnet der Leser mächtigen Emotionen und viel Spannung. Dabei bietet Stephanie Meyer eine bunte Palette an Persönlichkeiten und Gefühlen mit zwei Protagonistinnen, die man nicht so schnell vergisst. Auch Freunde von Action, brauchen nicht vor dem Kitsch zurückzuschrecken, da auch sie in "Seelen" auf ihre Kosten kommen werden.

Wie lief für euch der Jahresabschluss so? Seid ihr zufrieden? :)
Be First to Post Comment !
Kommentar veröffentlichen