Match #9 Jace&Clary(#3) gegen Cassia&Ky(#12)

Herzlich Willkommen zu dem ersten Stories Dreams Books King&Queen Tournament !
Es geht darum, auf viele neue Bookaholics & Bücher zu treffen, die unsere Lieblingsbücher werden könnten.
Und natürlich auch um das beliebteste Buchcouple 2012 zum King&Queen zu küren!

Vor jedem Match findet ihr einen Beitrag der Vertreter jedes Buchpaares, das antritt. Mit viel Arbeit, versuchen sie euch zu überzeugen & sie sind alle begeisterte Bookaholics.
Also SPOILERGEFAHR ! *heheh*
Voten könnt ihr an den Sidebars, aber es lohnt sich den Beitrag durchzulesen. *-*

Ihr dürft gerne unter jedem Matchpost Kommentare hinterlassen, Lob an die Vertreter ausprechen & eure Favoriten anfeuern. Aber sobald beleidigt wird, in egal welcher Weise, dann wird der Kommentar sofort gelöscht.
Schließlich ist es zum Spaß & kein erbitterter Kampf.

Jeden Mittwoch, Freitag & Sonntag findet ein Match statt und ihr könnt zwei Tage lang wählen.
Bei einem Unentschieden wird das Match am Dienstag wiederholt.
Sobald ein Match beendet wird, beginnt sofort das nächste, also haltet euch auf dem Laufenden. c: 

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Jace&Clary (#3)
Hey, hier ist Elli von Leben zwischen den Seiten.
Ich habe es endlich geschafft. Nach viel Schweiß und Zeitdruck habe ich doch noch meinen Beitrag zu der
King&Queen Tourney geschafft!!!
 Natürlich habe ich Jace und Clary aus "Chroniken der Unterwelt"- zusammen mit Nicky, meiner Blogpartnerin - ausgewählt. Warum? Nun, das erfahrt ihr hier. Aber Achtung, der Post enthält Spoiler!!!


There is no pretending, I love you, and I will love you until I die.
And if there is a life after that, I'll love you then.

Jace Wayland

Dämonenjäger, bester seiner Altersklasse. Super sexy und attraktiv (goldene Augen und Haare, muskulös bis zum Geht-nicht-mehr). 17 Jahre alt, sieht aber älter aus. Sehr schwere Kindheit. Lebt bei Familie Lightwood. Immer ehrlich, egal, wie verletzend die Wahrheit auch sein mag. Nicht immer nett. Zu mutig/aufopfernd. Zu verschlossen. Mysteriös. Sarkastisch. Philosophiert.
 Starker Wille.


Früher: Eingebildet. Selbstverliebt. Lebensmüde. Eine undurchdringliche Fassade.

Jetzt: Halbwegs glücklich. Liebt Clary mehr als alles andere auf der Welt.

Clary Fray

Zeichnet. 16 Jahre alt. Anime-Fan. Klein. Rote Locken. Grüne Augen. Ironisch. Nicht perfekt. Dickköpfig. Viel Power. Bester Freund: Simon. Mag Dungeons & Dragons. Ist ahnungslos der Schattenwelt gegenüber.


Früher: Untypisches, aber normales Mädchen.

Jetzt: Schattenjägerin in der Ausbildung. Und verliebt in die Liebe ihres Lebens.

Jace & Clary

Eins steht fest: Ohne Clary wäre Jace nie das, was er jetzt ist. Vielleicht wäre er sogar auch schon tot.

Doch von Anfang an. Als Clary ihm das erste Mal begegnet, kann nur sie ihn sehen – einen schwarzen, mysteriösen Typen, der einen anderen bedroht. Sie dachte, dass es das gewesen wäre. Einmal im Leben ihn gesehen - doch dann taucht er wieder auf. Offenbart ihr, dass sie eine Nephilim ist. Eine Schattenjägerin.

Und damit nimmt alles seinen Lauf.
Als Clarys Mutter entführt wird, zieht Clary mit ins Institut – zu den Lightwoods … und zu Jace. An ihrem Geburtstag geschieht es dann endlich. Nach vielen Wochen des Gefühls der Zuneigung, der Träume, des Herzschmerzes, bringt Jace Clary um Mitternacht ins Gewächshaus. Und – küsst sie.


Im ersten Teil erscheint ihre Liebe sehr wackelig. Durchzogen von zahlreichen Komponenten – Familie, Simon, Valentin. Jace und Clary müssen mit der Gewissheit leben, Geschwister zu sein – und sich aber mehr nur geschwisterlich zu lieben. Cassandra Clare verwickelt einen in einen Komplott, der schließlich doch gut ausgeht. Denn letztendlich dürfen sie sich doch lieben – und zwar nicht als Geschwister. Ihre Beziehung, die zuerst noch dünn wie ein Feenflügel war, verfestigt sich zu unzertrennbaren Runen. Für immer und ewig.


Zitate

Jace looked wounded. "A diary with no drawings of me in it? Where are the torrid fantasies? The romance novel covers? The -"
"Do all the girls you meet fall in love with you?" Clary asked quietly.
"I don't mean it like that," he said. "I won't touch you, not if you don't want me to. I know it's wrong—God, it's all kinds of wrong—but I just want to lie down with you and wake up with you, just once, just one ever in my life.
"Clary," Jace said, breaking her out of her reverie. He tightened his arms around her, and she raised her head; the crowd was cheering as the first of the rockets went up. "Look." She looked as the fireworks exploded in a shower of sparks—sparks that painted the clouds overhead as they fell, one by one, in streaking lines of golden fire, like angels falling from the sky.

Verfilmung

Clary Fray -Lily Collins                                                Jace Wayland - Jamie Campbell Power                                             
                                                                                 

Blogger-Meinungen zur Beziehung

Schwierig... Man hat das Gefühl, dass sie nicht wissen wie es ist glücklich zu sein, weil ihnen irgendwer ständig Steine in den Weg schmeißt.
Amelie

Können die beiden nicht mal glücklich werden :'( Andauernd passiert irgendetwas dramatisches und schlimmes :/ Und ich will weiterlesen und dann soll es ein Happy End geben! Die beiden sind mir so ans Herz gewachsen und sollten sie in der King und Queen Tourney gegen mein Paar antreten, weiß ich nicht für wen ich stimme.
Elisa

Qualen der Liebe. Liebe mit Hindernissen. Liebe gibt einen unendliche Stärke, ist aber auch die größte Schwäche.
Celine

Trailer

Votet für uns - und Jace & Clary!

Also bitte ich euch von ganzem Herzen - GEBT JACE UND CLARY EINE CHANCE!!!!! Hier könnt ihr dann für sie das erste (und hoffentlich nicht letzte!) Mal voten. BITTE!!! *Hundeaugenblick mach*

Eure Elli ♥


KY&CASSIA (#12) 
von Franzi
Ich vertrete ja Cassia und Ky. Meiner Meinung nach hätten sie den Titel wirklich verdient. Warum erfahrt ihr natürlich gleich. Dieser Plan zeigt den Ablauf des Turniers. Das erste findet am 24.8 statt. (Hey, da werde ich achtzehn ;) )
Autsch. Ihr erster Gegner ist direkt eines der Favoriten-paare. Sie werden also jede Hilfe brauchen können. Ihr findet die beiden genauso klasse wie ich? Dann gebt eure Stimme Cassia und Ky. (Texte und Zeichnungen stammen von mir .)


 

Eine Liebe in einer Zeit, in der niemand mehr an sie glaubt.
Eine Zeit, in der wahre Liebe nicht geduldet wird.
Verachtet, verboten, bestraft.
Eine Zeit, in der das System entscheidet wen du lieben darfst.

Julia und Romeo hatten nur ihre Familien als Gegner und sind trotzdem gescheitert.
Cassia und Ky werden sich gegen ein ganzes Regiment behaupten müssen.

Auszug aus den Volksunterlagen:


Cassia Maria Reyes
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Alter:17
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Geschlecht: weiblich
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Vergangenheit/ Familie: geprüft. 
Keine Auffälligkeiten.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Berufung: Sortierer. 
Qualifizierung abgeschlossen.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Verpaarungsstatus: 
Paarungs- Banket vollzogen.
Verpaart mit: Xander Thomas Carrow. 
(Status: geprüft)
Verpaart mit: Ky Markham
 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
FEHLER IM SYSTEM
 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Ky Markham
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Alter:17
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Geschlecht: männlich
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Vergangenheit/Familie: Aberration, auffälliges Verhalten, verstoßen.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Verpaarungsstatus: Nicht qualifiziert
Verpaart mit: Cassia Maria Reyes

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
FEHLER IM SYSTEM
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
FEHLER IM SYSTEM
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -                        
FEHLER IM SYSTEM

Stell dir vor, alles in deinem Leben ist vorher bestimmt. Du wachst morgens auf, steigst in die Kleidung, die zu vor für dich ausgewählt wurde, isst das Frühstück, das dir zusteht und gehst dann zu der Arbeit, für die du zugeteilt wurdest. Eigentlich ist dein Leben ganz gut. Du musst nicht hungern, brauchst keine Angst haben, irgendwann nicht weiter zu wissen und wirst nie krank. Niemals. In deinem ganzen Leben nicht. Nichts kann dich erschrecken oder überraschen. Nicht einmal der Tod, denn auch der ist vorher bestimmt. Es gibt nur eine Regel, die gleichzeitig dein ganzes Leben kontrolliert.
Ordne dich unter, falle nicht auf und vor allem: halte dich an das Gesetz.



Was sie bewirken? Das hat uns nicht zu interessieren.
Mein Name ist Cassia Maria Reyes. Ich bin 17 und hatte ein Leben ohne Schmerzen vor mir. Ich war talentiert, meine Familie erfolgreich und ich hätte alles erreichen können. Zumindest alles, das sie mir erlaubten. Eine Familie, ein guter Beruf, ein gutes Leben, aber mir kam etwas dazwischen. Ein Gefühl, das mir zuvor vollkommen fremd war und mich gleichzeitig glücklich und starr vor Angst machte. Liebe. Echte und bedingungslose Liebe. Eine Liebe, die ich nicht fühlen darf, die ich niemals haben kann. Die einzige Liebe die ich will.
Ich bin so dumm. So unfassbar dumm. Eigentlich sollte ich zufrieden sein und aufhören zu kämpfen. Ich habe Xander. Bei meinem Paarungs-Banket wurde er als mein zukünftiger Ehemann ausgewählt. Er ist kein Fremder. Nein, er ist mein bester Freund und war es schon immer. Jedes Mädchen wäre glücklich, wenn sie ihn haben könnte. Aber wie kann ich ihn lieben, jetzt, wo ich weiß, dass eigentlich jemand ganz anderes für mich in Frage gekommen wäre? Sie meinten es wäre ein Fehler im System gewesen. Ky, der Junge auf dem Micro- Chip, der eigentlich Informationen über Xander hätte enthalten sollen. Einfach nur ein Fehler? Warum fühlt es sich dann nicht so an? Warum geht er mir nicht mehr aus dem Kopf? Er ist ein Ausgestoßener und unwürdig zu heiraten. Sein Leben war zerstört, noch bevor er zehn Jahre alt wurde. Ich weiß nicht warum oder wieso. Aber ich kann doch schlecht fragen... .
Egal wie unfair ich die Situation auch finde, so darf ich nicht denken.

Das System hat Recht... . Das System hat immer Recht... .

Aber er ist so anders. Er lächelt nicht oft, aber wenn er es tut, dann ist sein Lächeln ehrlich und wunderschön. Seine Augen sind voller Schmerz und funkeln wenn er redet, wie kleine Sterne. Er schaut oft so traurig und ich wünsche mir jedes mal, ich könnte zu ihm gehen und ihn trösten. Wir sind in derselben Freizeitgruppe. Ich sehe ihn jetzt also öfter. Ich liebe es mich mit ihm zu unterhalten. Irgendwie scheint er so viel zu wissen. Ich glaube er musste schon viel ertragen. Er kann schreiben. In echten Worten und Buchstaben, ohne eine Computer zu benutzen. Wenn er schreibt, sieht es aus als würde er zeichnen. Überall sind Schlieren und Schleifen und ich wünschte ich könnte das auch. Er hat versprochen es mir beizubringen. Ich strahle jetzt noch, wenn ich daran denke. Er versteht mich einfach. Er verurteilt mich nicht, weil ich das verbotene Gedicht, dass mein Großvater mir vor seinem Tod gegeben hatte nicht einfach weggeschmissen oder gemeldet habe. Es gefällt ihm und macht ihm nicht solche Angst wie mir. Er erzählt mir sogar seine Geschichte. Jeden Tag ein bisschen mehr. Er vertraut mir, obwohl er mich doch eigentlich gar nicht kennt. Wenn er neben mir sitzt, fühlt es sich so an, als würde ich genau da hingehören.
Ich muss eine Entscheidung treffen.

Das System... oder Ky... .
Xander... oder die Liebe... .



Ich weiß was ich tun werde. Ich werde kämpfen. Zum ersten mal in meinem Leben. Ich würde alles für ihn geben. Mein Leben und meine Zukunft mit Xander, für ein Leben voll Glück und Freiheit. Für ein Leben mit Ky.

Liebe heißt Schmerzen in Kauf zu nehmen, um jemand anderen zu retten.
Liebe heißt alles zu geben, für einen einzigen Menschen.
Liebe heißt zu Leben und die Konsequenzen zu ertragen.



Wenn man alles verliert, nur um zu lieben; Wenn man aufhört dagegen anzukämpfen, egal was andere darüber denken und egal, ob es verboten ist oder nicht; Wenn man sein Zuhause gegen die Wildnis und harte Arbeit eintauscht, um ihm nah zu sein und sich nicht einmal darüber beschwert, Wenn man seine Zukunft freiwillig verschenkt, dann spricht man von wahrer Liebe.

Denn um zu wissen, was es bedeutet gekämpft und gewonnen zu haben, muss man zuvor erst alles verloren haben. 

Be First to Post Comment !
Kommentar veröffentlichen